Neue Ein- und Ausfahrt ins LKH
Neue Ein- und Ausfahrt ins LKH

Neue Ein- und Ausfahrt ins LKH ab 8. August

Ab 8. August kann man nur noch über die ampelgeregelte Kreuzung an der Rudolf-Biebl-Straße in das Parkhaus einfahren!

Schon bald können unsere MitarbeiterInnen, PatientInnen und BesuchInnen ein verkehrsberuhigtes Uniklinikum erleben: Der Individualverkehr wird am Klinikgelände mit der neuen Verkehrslösung auf ein Minimum reduziert. Somit sind nun auch die Auflagen der Vereinbarung gem. § 18 ROG zwischen Stadt Salzburg und Land Salzburg  und die Auflagen aus dem UVP-Bescheid des Landes eingehalten und umgesetzt. Außerdem wird  im historischen Bereich des Klinikgeländes das Müllegger Tor für den motorisierte Individualverkehr gesperrt (Sperre Müllegger Tor).

Zentrale Stadtlage

Die Erreichbarkeit der Klinik ist durch die zentrale Stadtlage ideal: Wir haben eine sehr gute Anbindung des Klinikareals an die S-Bahn Station und Bushaltestellen im Bereich Rudolf-Biebl-Straße und der Gaswerkgasse. Durch zusätzliche Maßnahme, wie die Förderung des Fahrradverkehrs durch Schaffung überdachter Fahrradabstellplätze im Rahmen des Mobilitätskonzeptes, wird das Klinikareal verkehrsberuhigt.

Wichtig: das Parken am Klinikgelände wird nun teurer als im Parkhaus!

Das Parken am Klinikgelände ist teurer als im Parkhaus! Nach der 30. Minute bezahlt man am Klinikgelände z.B. 5,20 Euro und im Parkhaus kostet es ab der 30. Minute 2,60 Euro. Der Vorteil beim Parken im Parkhaus ist auch, dass das Auto im Trockenen steht, im Sommer kühl und im Winter frei von Eis und Schnee ist!

Ausnahmen: Günstiger Parken

Vergünstigungen für das Parken am Klinikgelände gibt es nur noch für folgende Personengruppen:

  • Patienten die besonderen Belastungen ausgesetzt sind (Dialyse, Onkologische Ambulanz) bis zu einer Dauer von 2 Stunden
  • Kinderonkologische Bettenstation und kinderonkologische Ambulanz
  • Väter am Tag der Geburt des Kindes u.v.m.

Parkhaus ist nun ab 8. August 2017 im Vollbetrieb: Der Vollbetrieb (1250 Stellplätze) war nur in Abhängigkeit des Baufortschritts des Laborgebäudes und der Einrichtung der Verkehrslösung des Einfahrtsknotens in der Rudolf-Biebl-Straße (Ampelregelung) möglich. Das Parkhaus wurde Anfang 2015 im Betrieb genommen.

Weitere Infos finden Sie in der Infobroschüre "Verkehrsberuhigtes Uniklinikum - Parken von A bis Z". Diese Broschüren werden Werktags zwischen 2.8. und 9.8. an den Einfahrten verteilt. Sie können diese Broschüre aber auch beim Portier - an der Einfahrt Mülln - erhalten.

Infobroschüre "Verkehrsberuhigtes Uniklinikum - Parken von A bis Z"

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2017
Letzte Änderung: 14.12.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen