Allgemeine Informationen


1. Lehrgangsdauer

Der Kurs findet einmal jährlich jeweils von Anfang März bis November statt. 

Unterrichtszeit 

Montag - Freitag von 08:00 - 17:30 Uhr (Blockwochen) oder

Donnerstag und Freitag von 08:00 -17:30 Uhr

Zusätzlich fallen Prüfungstermine an.

Pro Woche müssen Sie mit ca. 10 Stunden Selbststudium rechnen.

Jedes Fernbleiben vom Unterricht ist umgehend bei der Kursleitung zu melden. Ärztliche Bestätigungen sind nach Beendigung der Krankheit im Original bei der Kursleitung abzugeben (Email an gkps_krankmeldungen@salk.at). Unentschuldigte Fehlzeiten können zu einem Ausschluss aus dem Nostrifikationslehrganges führen. 

 

2. Lehrgangsinhalte

Es besteht in allen bescheidmäßig vorgeschriebenen Fächern Anwesenheitspflicht.

  • Grundsätze der professionellen Pflege I+II
  • Pflegeprozess einschl. EDV
  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation I+II
  • Grundzüge u. Prinzipien der Akut- u. Langzeitpflege einschl. Pflegetechnik
  • Grundzüge medizinischer Diagnostik u. Therapie in der Akut- u. Langzeitversorgung einschl. med. Pflegetechnik
  • Zielgruppen- und settingorientierte Pflege einschl. Pflegetechnik
  • Zielgruppen- und settingorientierte medizinische Diagnostik u. Therapie in der Akut- u. Langzeitversorgung einschl. med. Pflegetechnik
  • Lernbereich Training und Transfer (LTT)
  • Gesundheits.- u. Krankenpflege
  • Pflegeprozess/Pflegediagnosen
  • Pflege von alten Menschen
  • Palliativpflege
  • Hauskrankenpflege
  • Hygiene und Infektionslehre
  • Ernährung, Kranken- und Diätkost
  • Allgemeine und spezielle Pathologie, Diagnose und Therapie einschließlich komplementärmedizinische Metoden
  • Gerontoloie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie
  • Pharmakologie
  • Erste Hilfe, Kathastrophen- und Strahlenschutz 
  • Berufsspezifische Rechtsgrundlagen
  • Kinästhetik (oder Teilnahmebestätigung einer gleichwertigen Fortbildung)
  • eventl. andere Fächer welche vorgeschrieben wurden.

 

3. Skripten 

Jeder Nostrifikant erhält einen Zugang zur Lernplattform Moodle. Hier werden unter anderem Lernunterlagen zur Verfügung gestellt.

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 15.05.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen