Salzburg zählt auf uns, wir zählen auf Sie.
Salzburg zählt auf uns, wir zählen auf Sie.

Aktuelle Stellenangebote

Die 6.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK) gewährleisten die medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Professionalität und Anspruch auf Qualität prägen unsere Unternehmenskultur. Dieses dynamische Umfeld bietet ständig neue, verantwortungsvolle Herausforderungen für team- und patientenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

192

Facharzt/-ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Vollzeit

Gynäkologie und Geburtshilfe
Landesklinik Hallein - Lehrkrankenhaus der PMU

Aufgabenbereich

Die Landesklinik Hallein ist ein Krankenhaus der Grundversorgung und befindet sich ca. 20 km südlich der Stadt Salzburg.
Zum Profil des Hauses gehört das komplette Spektrum der Frauenheilkunde inkl. Geburtshilfe, allerdings ohne operative Senologie. Neben der allgemeinen Gynäkologie ist ein Schwerpunkt der Klinik die Diagnostik und Therapie von urogynäkologischen Beschwerden.
Die jährliche Geburtsfrequenz liegt bei 800. Es werden alle geburtshilflichen Eingriffe außer der Frühgeburtlichkeit durchgeführt.

Die Abteilung der Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Landesklinik Hallein umfasst 30 Betten. Zusätzlich verfügt das Krankenhaus über Abteilungen für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, allgemeine interne Medizin und Palliativmedizin.
Zur Bereicherung des jungen und engagierten Teams bestehend aus Fach- und Assistenzärzten/-ärztinnen suchen wir

eine/n motivierte/n Facharzt/-ärztin.

Sie als Kandidat/in sollen dann fachärztlich neben einem/r Assistenzarzt/-ärztin auch Rufbereitschaften medizinisch abdecken können. Es ist vorgesehen durch ein intensives Förderungsprogramm die Entwicklung der klinischen Fähigkeiten im Kernfach der Frauenheilkunde zu unterstützen.

Die Landesklink Hallein wird durch einen ständig präsenten Standortleiter aus der UK für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der PMU im Landeskrankenhaus Salzburg geführt und durch den Vorstand dieser Universitätsklinik in Personalunion klinisch und organisatorisch unterstützt.
Auf Wunsch der/s Kandidaten/-in und mit Unterstützung der Salzburger Landeskliniken soll ein Rotationssystem etabliert werden, sodass Ihre Spezialisierung in Spezialgebieten der Frauenheilkunde intensiviert werden kann.
Unser Vorstand beider Kliniken Herr Prof. Fischer bzw. unser Standortleiter in der LK Hallein Herr OA Trabitzsch stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin
  • Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt sein
  • Sprachniveau mind. B2, idealerweise C1

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Eigeninitiative
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

06.10.2017

Abteilung

Gynäkologie und Geburtshilfe

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Impressum AGB
x schließen