Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

595

Leitung (Oberarzt/-ärztin) hepatobiliäre Unit

Vollzeit

UK f. Chirurgie der PMU
Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU

Aufgabenbereich

  • Die Aufgaben des/r Stelleninhabers/-in umfassen den Ausbau und die Weiterentwicklung der hepatobiliären Unit innerhalb der chirurgischen Abteilung für Viszeral- und Thoraxchirurgie. Es soll das Spektrum der gesamten hepatobiliären Chirurgie, vor allem im onkologischen Bereich erweitert werden. Hierzu verfügt das Uniklinikum Salzburg über alle notwendigen technischen und gerätespezifischen Möglichkeiten.
  • Es wird vor allem auf die Weiterentwicklung der navigierten Leberchirurgie Wert gelegt.
  • Der/die Stelleninhaber/in soll ebenfalls die Lehre und die publikatorische Leistung der hepatobiliären Einheit weiter vorantreiben.
  • Grundsätzlich ist der/die Stelleninhaber/in in das viszeral-chirurgische Team der Universitätsklinik Salzburg integriert.

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz

  • für Oberarzt/-ärztin: Einkommensschema 2, Einkommensband 20, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 5.906,60 bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren).

 

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/-Ärztin für Viszeralchirurgie
  • Sprachniveau mind. B2, idealerweise C1
  • Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt sein
  • Führungserfahrung als Oberarzt/-ärztin und/oder qualifizierte Managementweiterbildung
  • Mehrjährige klinische Erfahrung als Facharzt/-ärztin für Viszeralchirurgie, speziell im hepatobiliären Bereich

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Fähigkeit zur konstruktiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

Wünschenswerte Anforderungen

  • Abgeschlossene Habilitation oder zeitnaher Wunsch zur Habilitation

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

28.02.2019

Abteilung

UK f. Chirurgie der PMU

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 17.01.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen