Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

751

Facharzt/-ärztin bzw. Assistenzarzt/-ärztin für Klinische Mikrobiologie und Hygiene (Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie)

Vollzeit

Division Medizinische Mikrobiologie des UI f. Medizinisch-chemische Labordiagnostik
Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU

Aufgabenbereich

Die Division Medizinische Mikrobiologie des Universitätsinstitutes für Medizinisch-Chemische Labordiagnostik stellt die mikrobiologische Diagnostik aller SALK-Spitäler sicher.
Das modern ausgestattete Labor (inkl. MALDI-TOF-Analysen und breitem molekularbiologischem Spektrum) befindet sich in einem erst 2019 bezogenen Institutsgebäude und verfügt über alle diagnostischen Bereiche der Medizinischen Mikrobiologie (Bakteriologie, Mykobakteriologie, Infektionsserologie, Molekuarbiologie, Hygienelabor, Parasitologie).
Die Medizinische Mikrobiologie der SALK versteht sich als Schnittstelle zwischen Klinik und Labor in mikrobiologisch-infektiologischen Fragestellungen, berät die klinischen Abteilungen und ist Bestandteil des ABS-Konzepts (Antibiotic Stewardship) des Universitätsklinikums.

Ihr Fokus bei uns:

  • Medizinische Diagnostik in allen Laborbereichen
  • Teilnahme an Wochenenddiensten (Tagdienst) und Rufbereitschaften
  • Mikrobiologisch-klinische Beratung der Kliniken
  • Mitarbeit im ABS-Team (nach engagierter Einarbeitung)
  • Beteiligung an Lehrveranstaltungen (Paracelsus-Medizinische Privatuniversität)

Wir bieten Ihnen:

  • Vollständige Weiterbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin
  • Umfangreiche und qualifizierte Einarbeitung in alle diagnostischen Bereiche
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit breitem Leistungsspektrum
  • Verknüpfung aus diagnostischer und klinisch-mikrobiologischer Tätigkeit
  • Ein modernes Labor in einem 2019 bezogenen neuen Laborgebäude
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten/Habilitation
  • Vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Fortbildung (10 Fortbildungstage)
  • Keine Nachtdienste und damit gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ein engagiertes und kompetentes Team

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz

  • Für Facharzt/-ärztin: Einkommensschema 2, Einkommensband 18 , abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 5.411,40 bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren)
  • Für Assistenzarzt/-ärztin: Einkommensschema 3, Einkommensband 13, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 3.975,10 bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren)

Fachliche Anforderungen

  • Facharzt/-ärztin: Abgeschlossene Facharztausbildung Assistenzarzt/-ärztin: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin inkl. abgeschlossene Basisausbildung nach ÄAO 2015
  • Sprachniveau mind. B2, idealerweise C1
  • Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt sein

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Konfliktfähigkeit

Wünschenswerte Anforderungen

  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten
  • Interesse an selbständiger diagnostischer Tätigkeit

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

09.05.2019

Abteilung

Division Medizinische Mikrobiologie des UI f. Medizinisch-chemische Labordiagnostik

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 17.01.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen