Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

1437

Organisationsentwickler/in

Vollzeit

Organisationsentwicklung
Geschäftsführung

Aufgabenbereich

Die Organisations- und Geschäftsfeldentwicklung ist ein Bereich der SALK Geschäftsführung. Als Entwicklungsabteilung erarbeitet sie projektbasiert Lösungen für Themenstellungen mit hoher Priorität für die Salzburger Landeskliniken. Ziel der Organisations- und Geschäftsfeldentwicklung ist die Weiterentwicklung von Strukturen, Prozessen und Kultur der Salzburger Landeskliniken, um größtmöglichen Patientennutzen und wirtschaftliche Nachhaltigkeit dauerhaft in Einklang zu bringen.

Einsatzbereich:

Steigende Ausgaben durch medizinischen Fortschritt und demographischen Wandel, ein knapper werdendes Personalangebot sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen für Krankenanstalten große Herausforderungen dar. Es gilt, die hohe Qualität der Patientenversorgung an den Salzburger Landeskliniken vor diesem Hintergrund nachhaltig zu sichern. Projekte in den Bereichen Neugestaltung des Controlling-Berichtswesens, Digitalisierung und Leistungserfassung in der Pflege stehen im Fokus. Nach Bedarf erfolgt eine Ergänzung durch andere Themen aus dem Aufgabenportfolio der Organisations- und Geschäftsfeldentwicklung. Die Position beinhaltet einen intensiven Austausch mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus medizinischen Fachbereichen und Verwaltungsabteilungen. Hierbei sollen bestehende Problemstellungen analysiert, Lösungsansätze interprofessionell erarbeitet und die betreffenden Abteilungen bei der Umsetzung der geplanten Änderungen unterstützt werden, bevor die Übergabe in die Linie erfolgen kann. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Entscheidungsträgern der SALK (Geschäftsführung, Haus- und Klinikvorstände, Managementbereichsleiter).

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Position steht der Leiter der Organisations- und Geschäftsfeldentwicklung, Dr. Philipp Bittner gerne zur Verfügung (p.bittner@salk.at, +43 (0)5 7255 - 58640).

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 1, Einkommensband 6,
abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 3.332,20 bei Vollbeschäftigung

Fachliche Anforderungen

  • Hochschulabschluss oder Fachhochschulabschluss mit Bezug zum Gesundheitswesen
  • Gute Kenntnisse von MS Office (insbesondere Excel, PowerPoint, Word, Outlook)

Persönliche Anforderungen

  • Fähigkeit, komplexe Problemstellungen analytisch und strukturiert zu lösen
  • Begeisterung für die Möglichkeit, die Zukunft der Patientenversorgung mitzugestalten
  • Hands-on-Mentalität und Freude am Change-Management
  • Unternehmerisches Denken im Sinne des Gesamtunternehmens und Zielorientiertheit
  • Freude an Teamarbeit und Talent zur Projektführung im interprofessionellen Setting
  • Kommunikations-, Argumentations- und Konfliktstärke

Wünschenswerte Anforderungen

  • Erfahrung im Gesundheitswesen
  • Erfahrung im Projektmanagement

Befristung

Karenzvertretung

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

31.01.2021

Abteilung

Organisationsentwicklung

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 17.01.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen