zurück
Veranstaltungskalender
Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Gift und Galle

Gift und Galle

Art:
Komm ins Uniklinikum
Datum:
12.01.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Großer Hörsaal LKH
Vortragende:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Klaus Emmanuel, OA Dr. Josef Holzinger (Universitätsklinik für Chrirurgie)

Neueste Untersuchungs- und Therapiemethoden für Gallenblase, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse.

Die Galle ist eine Körperflüssigkeit, die in der Leber produziert und in der Gallenblase eingedickt und gespeichert wird. Während der Mahlzeiten wird sie in den Darm weitergeleitet, denn sie spielt eine wichtige Rolle im Verdauungsprozess. Hier ist ihre Aufgabe nicht nur, dabei zu helfen Nährstoffe aufzunehmen, sondern auch vor allem Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden. Die Galle ist somit eine zentrale Schlüsselflüssigkeit in unserem Körper, was seit Jahrhunderten bekannt ist.

An Gallensteinen und Gallenblasenentzündungen erkranken jährlich über 30.000 Österreicher. Über 20 % der Bevölkerung haben Gallensteine, wobei ca. jeder vierte davon Beschwerden bekommt. Kommt es zu Beschwerden durch Gallensteine, können diese in seltenen Fällen zu äußerst starken und lebensgefährlichen Entzündungen der Bauchspeicheldrüse führen.

Heutzutage kann man bei Problemen der Gallenblase diese an einem Zentrum wie dem Uniklinikum Salzburg minimalinvasiv, schonend mit neuen und modernsten Techniken behandeln. Teilweise ohne Schnitte und ohne Narben.

Wir freuen uns auf einen Besuch zu unserem Vortrag „Komm ins Uniklinikum“.


 

Veranstaltungskalender
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Letzte Änderung: 12.01.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen