ILD- Ambulanz

In dieser Spezialambulanz führen wir die Abklärung und/oder Weiterbetreuung von Patienten mit interstitiellen Lungenerkrankungen durch.


Erstbegutachtung:
Im Rahmen der Erstbegutachtung erfolgen ein ausführliches Arztgespräch, eine körperliche Untersuchung, eine Lungenfunktionsdiagnostik und Laboruntersuchungen.
Bitte bringen Sie zu diesem Erstbegutachtungstermin neben sämtlichen möglicherweise relevanten Vorbefunden (pneumologische, internistische, rheumatologische Befunde etc.) auch vorhandene frühere Röntgen- und Computertomographie-Bilder auf CD sowie deren schriftliche Befunde mit.

Des Weiteren bitten wir, den „Frankfurter Bogen“ (ausführlicher Fragebogen zur Erhebung der Anamnese) sorgfältig ausgefüllt mitzubringen.

Folgetermine:
Nach Erstbegutachtung folgt in den meisten Fällen ein zweiter ambulanter Termin zur Befundbesprechung der Laboruntersuchungen. In vielen Fällen lässt sich dann bereits die Diagnose stellen. Gelegentlich ist noch das Einholen eines Konsils eines anderen Fachgebietes (z.B. Rheumatologie, Dermatologie) erforderlich. Ist für eine definitive Diagnose eine Bronchoskopie mit Lavage oder eine videoassistierte Thorakoskopie notwendig, wird dies in die Wege geleitet.

Weiterbetreuung:
Nach Diagnosestellung werden Therapieoptionen besprochen und eine entsprechende Therapie etabliert. Die Weiterbetreuung kann abhängig von der Komplexität der Erkrankung und dem individuellen Patientenwunsch entweder im niedergelassenen Bereich erfolgen oder es werden in unserer Ambulanz regelmäßige Follow-Up-Termine vereinbart. Hierbei werden der Krankheitsverlauf und Therapieerfolg evaluiert, ggf. die Therapie modifiziert und durch supportive Maßnahmen ergänzt.

  • ILD-Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie/ Lungenheilkunde

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0)5 7255 - 26999

    Zuständig:

    Universitätsklinik für Pneumologie

    Informationen:

    Zuweisung durch den Lungen- Facharzt oder den Allgemeinmediziner erforderlich

    Terminvereinbarung:

    auswärtige PatientInnen:

    Termin ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung
    Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr


    hausinterne PatientInnen:

    Konsilanforderung an 26999 faxen
    der Termin wird von uns mitgeteilt
     

    Öffnungszeiten:

    PatientInnenannahme:

    Donnerstag: 7.30 Uhr - 14.00 uhr

    Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

     

Oberärztin

Christina  Imlinger

Dr. Christina Imlinger

E-Mail:c.imlinger@salk.at

Leitung ILD-Ambulanz
Donnerstag anwesend

Ltd. Ambulanzpflegerin

Gabriele  Mihalic

Gabriele Mihalic

Telefon:+43 (0)5 7255-26923

Fax:+43 (0)5 7255-26999

E-Mail:g.mihalic@salk.at

Pflegeleitung ILD-Ambulanz
Pflegeleitung CF-Ambulanz
Pflegeleitung LUTX-Ambulanz

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 04.06.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen