NEWS

5. Österreichisch-Deutsches Symposium der Sportkardiologie & Salzburger Symposium für Pravention und Rehabilitation

5. Österreichisch-Deutsches Symposium der Sportkardiologie & Salzburger Symposium für Pravention und Rehabilitation


Mit 331 Teilnahmen herrschte großes Interesse sowohl am 5. Österreichisch-Deutschen Symposium für Sportkardiologie als auch am Salzburger Symposium für Prävention und Rehabilitation, welche von unserem Institut für Sportmedizin Salzburg (Leitung Prof. Josef Niebauer) vom 2.-3.12.2016 ausgetragen wurden.


"Optimale Leistung nur bei optimaler Gesundheit" war das diesjährige Thema, zu dem Experten aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz geladen wurden. In zahlreichen Vorträgen und Diskussionen wurden rund um diesen Bereich Meinungen ausgetauscht und auch neue Forschungsansätze sowie klinische Fortschritte präsentiert. So wurde über optimale Präventions- und Therapieansätze einschließlich der ambulanten und stationären Rehabilitation eingehend referiert. Auch berichteten Kardiologen und Sportmediziner über den aktuellen Stand in der Sportkardiologie. Im Zuge der Veranstaltung fand auch das Salzburger Symposium für Prävention und Rehabilitation statt, die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für ambulante kardiologische Rehabilitation - AGAKAR (Vorsitzender Prof. Niebauer) sowie die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention – ÖGSMP (Präsident Prof. Niebauer).

Die Themen reichten von Sport als Prävention und Therapie über Sportherz bis hin zum plötzlichen Herztod. Demzufolge kam auch die Wichtigkeit der sportmedizinischen Untersuchung zum Ausdruck!


Das 6. Österreichisch-Deutsche Symposium für Sportkardiologie wird in München und das 7. Symposium am 1.12.2018 wieder in Salzburg stattfinden


Große Teilnahme beim 5. Österreichisch-Deutschen Symposium der Sportkardiologie in Salzburg

Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen