NEWS

Neu im Uniklinikum: Post-COVID-Training an der Sportmedizin Salzburg

Neu im Uniklinikum: Post-COVID-Training an der Sportmedizin Salzburg


Das Universitätsinstitut für Sportmedizin bietet ab sofort die Möglichkeit für genese COVID-Patienten, aber auch Patienten chronischer internistischer Erkrankungen, eine Medizinische Trainingstherapie (MTT) zu absolvieren.

Eine zu Beginn durchgeführte sportmedizinische Untersuchung stellt den aktuellen IST-Zustand von Gesundheit und körperlicher Leistungsfähigkeit dar und erlaubt so ein gesundes und effizientes Ausdauer- und Krafttraining. Schon nach wenigen Trainingseinheiten werden Fortschritte erzielt. Denn je besser die Muskulatur gestärkt ist, desto mehr werden Herz und Lunge entlastet und desto leichter ist auch der Alltag wieder zu bewältigen.

Eine Trainingseinheit besteht jeweils aus 45 Minuten individuellem Fahrradergometertraining und 45 Minuten Krafttraining.

Für nähere Fragen und Details steht das Team der Sportmedizin unter Tel. 057255-23200 und sportmedizin@salk.at gerne zur Verfügung.


Medizinische Trainingstherapie für genesene COVID PatientInnen


Newsletter >
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2021
Letzte Änderung: 25.01.2021 Impressum Datenschutz AGB
x schließen