Arztausbildung in den Salzburger Landeskliniken/ KPJ
Arztausbildung in den Salzburger Landeskliniken/ KPJ

Arztausbildung in den Salzburger Landeskliniken

Starten Sie jetzt Ihre ärztliche Karriere am Uniklinikum Salzburg oder in den Landeskliniken St. Veit, Tamsweg und Hallein. Profitieren Sie bei Ihrer Ausbildung vom Know-how eines hochqualifizierten Ärzteteams mit internationalem Ruf!

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (SALK) betreiben das Uniklinikum Salzburg mit dem Campus Landeskrankenhaus und dem Campus Christian-Doppler-Klinik sowie die Landeskliniken St. Veit, Tamsweg und Hallein. Wir beschäftigen knapp 400 Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung.

Die Salzburger Landeskliniken bieten Ihnen Ausbildungsmöglichkeiten nach der Ärzteausbildungsordnung 2006 oder 2015 in allen relevanten Sonderfächern sowie in der Allgemeinmedizin. Vor Dienstantritt wird Ihr Ausbildungsplan individuell auf Sie abgestimmt. Als Ärztin oder Arzt in Ausbildung stehen Ihnen in den Salzburger Landeskliniken alle Möglichkeiten offen.

Das Salzburger Modell der Ärzteausbildung

Nützen Sie unser breit gefächertes Fortbildungsprogramm – etwa das Training unter Anleitung im Simulationslabor der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) oder unsere wöchentliche Klinische Stunde. Als neu eintretende Ärztin oder neu eintretender Arzt in Ausbildung verpflichten Sie sich zudem, innerhalb von drei Jahren 150 DFP-Fortbildungspunkte zu sammeln und erwerben damit nach dem Ende der Ausbildung das Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer (ÖAK).

Offene Ausbildungsstellen finden Sie auf unserer Recruitingplattform. Für eine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen und Angaben:

  • Motivationsschreiben mit Ausbildungswunsch – welche Fachrichtung streben Sie nach der Basisausbildung an.
  • Lebenslauf mit Foto, vollständigem Namen, Adresse, E-Mail, Telefonnummer und Geburtsdatum.
  • Kopie Reisepass.
  • Kopie Maturazeugnis.
  • Kopie Promotionsbescheid.
  • Kopie Geburtsurkunde.
  • Dienstzeugnisse/Empfehlungsschreiben.
  • Bestätigung über Vordienstzeiten.
  • Information darüber, ob eine Unterkunft benötigt wird 

Die Bewerberinnen und Bewerber werden vom Managementbereich Personal und Recht zu den regelmäßig stattfindenden Hearings eingeladen. Dabei besprechen wir die Möglichkeiten für die Basisausbildung und weiterführende Ausbildungsoptionen. Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter arztausbildung@salk.at zur Verfügung.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2021
Letzte Änderung: 07.09.2021 Impressum Datenschutz AGB
x schließen