Forschungsinstitute

Am Universitätsinstitut werden auch zahlreiche Studien und Projekte im Bereich des Gesundheits- und Rehabilitationsports durchgeführt.

Unter der Leitung von Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, MBA kam es zur Gründung von zwei Forschungsinstituten, welche mit hochkarätigen Projekten ihre Ergebnisse bereits auf nationalen und internationalen Kongressen sowie in hochrangigen Fachzeitschriften publizieren konnten (Publikationen).

Im Labor des Instituts für Molekulare Sport- und Rehabilitationsmedizin sollen die Trainingsmechanismen bei Herz- und Lungenerkrankungen erforscht werden, um so das Verständnis für ein individuell maßgeschneidertes Training zu ermöglichen. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Erforschung des Wiedereinstiegs in den Skisport bei Risikopatienten als auch die Auswirkungen von körperlichem Training auf das Schlafverhalten bei Schichtpersonal.

Das neu gegründete Ludwig Boltzmann Institut beschäftigt sich mit Forschungsfragen rund um die digitale Gesundheit und Prävention von Herzerkrankungen. Wie z.B. schaffen es Herzpatienten, das in der ambulanten kardiologischen Rehabilitation Gelernte langfristig und nachhaltig in den Lebensalltag zu integrieren.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 30.11.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen