Medizinstudenten besuchen Wahlplichtfach SPORTMEDIZIN EOD; } ?>
Medizinstudenten besuchen Wahlplichtfach SPORTMEDIZIN

Medizinstudenten besuchen Wahlplichtfach SPORTMEDIZIN


Ab dem Jahr 2016 ist es möglich, dass Medizinstudenten der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) das Wahlpflichtfach "Sportmedizin" besuchen. Neben einer fundierten theoretischen Ausbildung interessanter Themen der modernen Sportmedizin wie Leistungs- und Laktatdiagnostik, Rehabilitationssport, Körperliches Training bei chronischen Erkrankungen, Sport und Höhenmedizin, Sport und Hitze, Behindertensport, Sport und Ernährung sowie Doping, wird auch ein praktischer Teil mit einem Besuch am Institut für Sportmedizin für einen erfolgreichen Semesterabschluss gefordert. Dort werden den Studenten praktische Einblicke in die Leistungsdiagnostik gewährt, und sie werden in den Bereichen rund um das körperliche Training in Ausdauer- und Krafttraining geschult.


Großes Interesse der Medizinstudenten beim Wahlpflichtfach Sportmedizin


',$breadNav); echo str_replace('> ','', $nepp[count($nepp)-3]); ?>