NEWS

ÖFB Damen Nationalteam

ÖFB Damen Nationalteam


Auch im Jahr 2016 vertraut der Österreichische Fußballbund (ÖFB) auf die Sportmedizinische Kompetenz des Universitätsinstituts für Sportmedizin Salzburg, wenn es darum geht, die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Profi-Fußballerinnen zu bestimmen bzw. festzustellen. Neben einer ausführlichen Anamnese, körperlicher Untersuchung mit Ruhe-EKG und Muskelfunktionstests, wurde die Leistungsfähigkeit auf dem Fahrradergometer bestimmt. Um den Spielerinnen für weitere Matches die bestmögliche Sicherheit zu geben, sind jährliche Belastungs-EKG im Rahmen der sportmedizinischen Untersuchung unerlässlich. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei unserem Kooperationspartner, dem Interfakultären Fachbereich für Sport- und Bewegungswissenschaft in Rif, wo die Spielerinnen am darauf folgenden Tag noch ausgiebige sportmotorische Testungen durchführten.


Fußballerinnen des ÖFB Nationalteam vertrauen auf Sportmedizin Salzburg


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen