NEWS

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)


Gesundheit und Wohlbefinden der eigenen MitarbeiterInnen zu stärken ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur der Salzburger Universitätskliniken.

Bereits im Sommer 2016 startete das erste BGF-Semester und somit die ersten Trainingskurse für Mitarbeiterinnen in den Räumlichkeiten des Universitätsinstituts für Sportmedizin. Hier wird nicht nur die motorische Ausdauer an herzfrequenzgesteuerten Fahrradergometern trainiert, auch Kraft und Koordination stehen im Mittelpunkt der Trainingseinheiten.

Mit dem neuen Sommersemester 2017 herrschte bereits Anfang März großer Andrang bei den neuen Trainingskursen, welche alle wieder am Universitätsinstitut für Sportmedizin abgehalten werden. Die Kurse waren nach kurzer Zeit ausgebucht. Dies hatte zur Folge, dass sogar Wartelisten installiert wurden und demnach weitere Kurse mit qualifizierten Übungsleitern eröffnet wurden. Neu hinzugekommen sind zwei Kurse „Gesundheitsprävention durch Kraft und Ausdauertraining im Freien“. Wer spezifisch für seinen Rücken etwas Gutes tun möchte, ist bei den „Bewegungsbezogenes Rückentraining - ehemaliges Rückenfit“ Kursen des ASKÖ Club Aktiv hervorragend aufgehoben. Alle Informationen mit den Anmeldemöglichkeiten finden unsere Mitarbeiter im Intra-Net auf der BGF/SALK Seite.

Nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch BGF-Koordinator, Mag. Bernhard Reich, sind sichtlich zufrieden mit den Kursen und stolz auf die große Teilnehmerzahl.


Erfolgreicher Start der neuen Trainingskurse an der Sportmedizin


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen