NEWS

Neue internationale Kriterien bei EKGs für Sportler unter Mitwirkung von Prof. Niebauer

Neue internationale Kriterien bei EKGs für Sportler unter Mitwirkung von Prof. Niebauer


Professor Niebauer publizierte gemeinsam mit renommierten Sportkardiologen aus der ganzen Welt neue Kriterien für die Befundung von EKGs bei Sportlern. Da diese Empfehlungen weitreichende und positive Auswirkungen für die Sportler erwarten lassen, war es möglich die Arbeit zeitgleich in dem in der Kardiologie weltweit an Nummer 1 geführten Journal of the American College of Cardiology, dem besten europäischen und weltweit an Nummer 3 geführten European Heart Journal und dem in der Sportmedizin weltweit an Nummer 1 geführten British Journal of Sports Medicine.

Dank dieser neuen Kriterien wird es gelingen, exaktere Diagnosen zu stellen und somit mehr Sportlern als bisher den Leistungssport zu ermöglichen.

Einen freien Zugang und Download gibt es beim British Journal of Sports Medicine unter http://bjsm.bmj.com/content/early/2017/03/03/bjsports-2016-097331


Gruppe renommierter internationaler Sportkardiologen einschließlich dem Vorstand der Sportmedizin publizieren zeitgleich neue Standards der EKG-Befundung bei Sportlern


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen