HEP

Projekt: HEP (Human Epilepsy Project)

Beschreibung: Eine 5-jährige prospektive Beobachtungsstudie zur Identifizierung von voraussagenden klinischen Merkmalen und Biomarkern bei Krankheitsverlauf, Progression und Behandlungserfolg von Patienten mit neu behandelter fokaler Epilepsie.

Projektleitung

Eugen Trinka

Prim. Univ. Prof. Mag. Dr.

Eugen Trinka, FRCP

Telefon:+43 (0)5 7255-34600

Fax:+43 (0)5 7255-34899

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Letzte Änderung: 08.09.2022 Impressum Datenschutz AGB
x schließen