Kosten
Kosten

Kosten

Allgemeine Klasse

Pflichtversicherten PatientInnen wird entweder der gesetzliche Kostenbeitrag oder der Selbstbehalt für Mitversicherte pro Tag in Rechnung gestellt. Beides wird für maximal 28 Tage im Kalenderjahr berechnet. Der Kostenbeitrag beträgt im Jahr 2020 für alle selbstversicherten PatientInnen in den SALK EUR 12,58. Der Selbstbehalt beträgt im Jahr 2020 für mitversicherte PatientInnen im Landeskrankenhaus EUR 23,60; in der Christian-Doppler-Klinik EUR 21,90; in der Landesklinik St. Veit EUR 17,00; in der Landesklinik Tamsweg EUR 20,30 und in der Landesklinik Hallein EUR 21,90.

 Seit 1. Jänner 2017 sind alle Personen von der Leistung des Kostenbeitrages/Selbstbehaltes ausgenommen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Sonderklasse

Auf eigenen Wunsch können Sie in die Sonderklasse aufgenommen werden.
Bei bestehender privater Krankenversicherung mit Sonderklassedeckung bieten wir Ihnen eine Direktverrechnung an.
Informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor einem geplanten Aufenthalt über den Leistungsumfang bei Ihrer Krankenkasse und bei Ihrer privaten Krankenversicherung!

Wir weisen darauf hin, dass bei nicht vorhandener Kostendeckung durch Ihre Versicherung die entstehenden Behandlungs- und Arztkosten direkt mit Ihnen  verrechnet werden und hierfür eine entsprechende Anzahlung zu entrichten ist.

Sollten Sie als SelbstzahlerpatientIn in die Sonderklasse aufgenommen werden, erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag.

Kosten für Begleitpersonen

Für Begleitpersonen wird ab dem vollendeten 6. Lebensjahr des Patienten eine tägliche Gebühr von Euro 21,-- eingehoben.

Die Begleitgebühr für chronisch kranke Kinder bis zum 14. Lebensjahr entfällt bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung durch die behandelnde Abteilung.

Kosten für Krankentransporte

Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Versicherung, ob Kosten für Ihren Transport ins Krankenhaus oder zu Ihnen nach Hause bzw. Transporte in andere medizinische Einrichtungen (z.B. in ein Rehabzentrum oder bei Beurlaubungen) übernommen bzw. rückerstattet werden.

Aktuelle Themen:

Der richtige Gebrauch von Mund-Nasen-Schutzmasken

Der richtige Gebrauch von Mund-Nasen-Schutzmasken

Der richtige Gebrauch von Mund-Nasen-Schutzmasken

Wir erklären, wie der Mund-Nasen-Schutz richtig angelegt wird. Dabei gibt es einige Punkte die beachtet werden sollten.

mehr >
Livestream mit Doz. Paul Sungler

Livestream mit Doz. Paul Sungler

Der SALK-Geschäftsführer und Leiter des Landes-Medizinstabes spricht über die aktuelle COVID-Situation

Der SALK-Geschäftsführer und Leiter des Landes-Medizinstabes spricht über die aktuelle COVID-Situation. Livestream am 26.11.2020 um 14:30 Uhr

 

mehr >
Erstes ambulantes Reha-Zentrum Salzburgs geht in Betrieb

Erstes ambulantes Reha-Zentrum Salzburgs geht in Betrieb

Erstes ambulantes Reha-Zentrum Salzburgs geht in Betrieb

Sieben Fachrichtungen bieten eine wohnortnahe und berufsbegleitende Rehabilitation

mehr >

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Aktuelle Themen:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 24.11.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen