NEWS

Jahrestagung 2017 der Österreichischen kardiologischen Gesellschaft

Jahrestagung 2017 der Österreichischen kardiologischen Gesellschaft


Auch heuer war die Sportmedizin Salzburg mit 3 Nachwuchswissenschaftern und Professor Niebauer aktiv bei der Jahrestagung der Österreichischen kardiologischen Gesellschaft im Kongresszentrum Salzburg vertreten.


Neben 3 Posterpräsentation, vertreten durch Mag. Reich, Dr. Sareban und Frau Mayr, MSc wurde der Abstract von Frau Schäfer, MSc (Bild), von den Gutachtern in die Gruppe der sechs Besten gewählt. Der Titel lautet: „Effects of timed physical exercise on arterial stiffness in night shift workers“.

Die Arbeit untersuchte bei Mitarbeitern der SALK den Einfluss von körperlichem Training vor der Nachschicht auf Leistungsfähigkeit, Toleranz des Nachtdienstes u.v.a.m. Da sich das Training nachweislich positiv auswirkt, bietet das Institut für Sportmedizin nun auch im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Training in den Abendstunden an, so dass dieses auch vor der Nachtschicht stattfinden kann.

 


Forschungsarbeit von Frau Schäfer, MSc, wurde als eine der 6 Besten ausgewählt. Titel: „Effects of timed physical exercise on arterial stiffness in night shift workers“


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen