NEWS

ÖSV-Kombinierer mit großer Vorfreude auf Olympia 2018

ÖSV-Kombinierer mit großer Vorfreude auf Olympia 2018


In der Weltcup-Saison 2016/17 ließen die beiden Kombinierer immer wieder mit top Platzierungen aufhorchen. s Seidl Mario, der bei der Olympia-Generalprobe in Pyeongchang mit Platz zwei auf dem Stockerl stand und Gruber Bernhard, Team Goldmedaillengewinner der olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 blicken motiviert in die kommende Saison.

Wir wünschen den beiden Athleten und dem gesamten ÖSV-Kombinierer Team alles Gute und viel Erfolg nicht nur für Olympia 2018 in Südkorea.


Seidl Mario und Bernhard Gruber absolvierten im Rahmen ihrer Betreuung am Olympiazentrum Salzburg-Rif ihre sportmedizinische Untersuchung für die olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang (Südkorea) in unserem Institut.


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen