Translationale Perspektive

Multicolor Panels zur Untersuchung CXCL13:CXCR5-determinierter Immunnetzwerke bei entzündlichen ZNS Erkrankungen

CXCR5 ist der Rezeptor für CXCL13 und wird auf B-Zellen stark exprimiert. Aber auch spezielle T-Zell Subpopulationen exprimieren CXCR5, und können somit ebenfalls dem chemotaktischen Reiz von CXCL13 folgen. CXCR5+ T-Zellen sind wichtig für die Aktivierung von B-Zellen. Diese T-Zell-Hilfe spielt aller Voraussicht nach nicht im Lymphknoten beschränkt, sondern auch bei entzündlichen ZNS Prozessen eine wichtige Rolle. 

Ziel dieses Projektes ist differenzierte durchflusszytometrische multi-color Panels zu etablieren, die eine genaue Phänotypisierung von CXCR5+ Lymphozytensubpopulationen und Erforschung CXCL13:CXCR5-gesteuerter Immunnetzwerke ermöglichen.

Finanzierung: PMU-FFF Rise Projekt R-18/01/100-HAP

Project Lead

Andrea Harrer

Priv.-Doz. Dr.rer.nat

Andrea Harrer

Coworker

Georg  Pilz

OA Dr.

Georg Pilz

Coworker

Peter Wipfler

Priv.-Doz. OA Dr.

Peter Wipfler

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2018
Letzte Änderung: 17.10.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen