NEWS

Austrian Firefighter´s Run

Austrian Firefighter´s Run


Für den guten Zweck liefen im November 2017 zehn Feuerwehrmänner der Stadt Salzburg in voller Montur rund 700 Kilometer und 8.000 Höhenmeter von Bregenz nach Wien. Der Lauf sollte in 99 Stunden absolviert werden, tatsächlich kamen die Läufer nach nur 95 Stunden und 11 Minuten in Wien an.
24 Stunden durchgehend wurde im Staffellauf die Strecke zurückgelegt. Einzige Erleichterung für die Feuerwehrmänner war das Tragen von Laufschuhen, ansonsten wurden die persönlichen konditionellen Reserven aller Läufer in Anspruch genommen.

Anreiz, diese Tortur auf sich zu nehmen, war die Linderung noch größerer Schmerzen, nämlich von krebskranken Kindern, denen auch der gesamte Erlös des Rekordlaufs gespendet wurde.

Die Athleten wurden vor dem Lauf auf ihre körperliche Leistungsfähigkeit geprüft und professionell von Sportmediziner Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, MBA und Mitarbeitern unterstützt.

Wir gratulieren dem Team der Berufsfeuerwehr Salzburg für die tolle Leistung!


Salzburger Berufsfeuerwehrmänner bei der sportmedizinischen Untersuchung


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen