Physiotherapie

Aufgaben

Zu den Aufgaben der Physiotherapie gehören die zielgerichtete und spezifische Behandlung von muskuloskelettalen Funktionsstörungen, Organsystemen und Schmerzen sowie der Erhalt der Funktionsfähigkeit, die Vermeidung von Folgeschäden und die Prävention von Fehlbelastungen. Ebenso stellt die Beratung bei Hilfsmitteln, die Anleitung von Angehörigen und die Vermittlung von Eigenübungsprogrammen einen wichtigen Aspekt physiotherapeutischen Handelns dar.

Team

Unser Team besteht aus vielfältig qualifizierten und motivierten TherapeutInnen, die ihre Spezialisierungen und Sonderausbildungen zur bestmöglichen Behandlung unserer Patienten einsetzen.

Leistungsspektrum

Zu unserem Leistungsspektrum zählen diverse physiotherapeutische Techniken wie z.B. die manuelle Therapie und Sportphysiotherapie, neurophysiologische Konzepte (z.B. Bobaththerapie, PNF, …), Atemtherapie, myofasziale Techniken (z.B. Triggerpunkttherapie), sowie elektro-, thermo- und hydrotherapeutische Möglichkeiten.

Versorgungsauftrag

Unser Versorgungsauftrag umfasst die stationäre Versorgung aller medizinischen Fachbereiche am Uniklinikum – LKH sowie die ambulante Behandlung zugewiesener Patienten aus unserer Ambulanz. Das interdisziplinäre Therapeutenteam aus PhysiotherapeutInnen, MasseurInnen, ErgotherapeutInnen und SportwissenschaftlerInnen gewährleistet dabei eine umfassende physikalisch- medizinische und rehabilitative Versorgung am Uniklinikum - LKH.

 

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 22.09.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen