NEWS

Kämpfer vom Taekwondo Verein Oberndorf in Sportmedizin

Kämpfer vom Taekwondo Verein Oberndorf in Sportmedizin


Aleksandar Radojkovic eroberte vor wenigen Wochen mit Platz Fünf bei den Luxenburg Open wichtige Weltranglistenpunkte für das Olympiaranking. Das Aushängeschild des Taekwondo Vereins Oberndorf und Heeressportler hat sich mit dieser tollen Turnierleistung bis auf Rang 37 in der Weltrangliste in der Klasse bis 80kg verbessert.

Auch der talentierte Nachwuchskämpfer, Binay Karki, absolvierte eine sportmedizinische Untersuchung, hier im Bild mit dem Vorstand des Instituts, Univ. Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, MBA selbst langjährig aktiver Kämpfer und Träger des 4. DAN.

Beide Athleten werden vom Trainerteam um Dipl.-Ing. Sudhir Batra bestens betreut, denen es immer wieder gelingt die Untersuchungsergebnisse in Training und Wettkampf umzusetzen.

Binay Karki gewann in Bratislava die Silbermedaille. Insgesamt war das Team aus Oberndorf mit 8 Kämpfern am Start und konnte 9 Siege feiern.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich zu dieser tollen Leistung!


Aleksandar Radojkovic und Binai Karki, Kämpfer vom Taekwondo Verein Oberndorf bei uns zur sportmedizinischen Untersuchung


Unser Institut
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 12.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen