Traumatologie

Die Schwerpunkte unserer Abteilung sind teilweise durch die geographische Lage vorgegeben (der Lungau ist eine bekannte Schi-, Wander- sowie Radregion), dadurch steht die traumatologische Versorgung der Sportunfälle an oberster Stelle. In unserer Klinik wird mit Ausnahme von neurochirurgischen Operationen (Schädel sowie Wirbelsäule) und mit Ausnahme von Langzeitbehandlungen  polytraumatisierter Patientinnen und Patienten die komplette Traumatologie angeboten und auch durchgeführt.

Die Landesklinik Tamsweg ist im Rahmen des Traumanetzwerkes international für die Versorgung von schwer verletzten Patienten (siehe Traumanetzwerk Salzburg) zertifiziert.

Unsere Schwerpunkte in diesem Bereich sind  neben der Behandlung von Polytraumapatienten die Versorgung von Frakturen der Extremitäten sowie Bandverletzungen hauptsächlich Knie betreffend (im Winter mehrere Kreuzbandplastiken am Tag) und Schulter (Stabilisierungsoperationen Schulter und Schultereckgelenk, Sehnenrupturen).

Arthroskopische Gelenksoperationen auf dem neuesten Stand gehören zu unseren Highlights.

Spezialisten unseres Teams führen zudem ein breites Spektrum an Hand- und Fußoperationen, teilweise unter Verwendung eines Mikroskopes, durch.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 15.07.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen