Aktuelle Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken
Aktuelle Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken

Besuchszeiten und Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken

Text in einfacher Sprache

Wegen Corona gelten für Besuche Regeln.
Diese Regeln gelten:

  •   am Uniklinikum Campus LKH
  •   am Uniklinikum Campus CDK
  •   in der Landesklinik Hallein
  •   in der Landesklinik St. Veit

Besuche sind möglich zwischen 14 bis 17 Uhr.
Der Zutritt ist bis 16 Uhr möglich.
In der Landesklinik Tamsweg sind Besuche von 13.30 bis 15.30 Uhr möglich (Zutritt bis 15.15 Uhr).

Es gilt:

  •   1 Besucherin oder 1 Besucher
  •   an 1 Tag
  •   für 1 Stunde
  •   für 1 Patientin oder Patienten

Alle Besuche müssen in Häusern eine FFP2-Maske tragen.
Bitte halten Sie diese Regeln immer ein.
Reden Sie über Ihren Besuch vorher mit der Patientin oder dem Patienten.

Wir erlauben in manchen Fällen mehr Besuch.
Das sind Ausnahmen.
Diese Ausnahmen gibt es:

  • Bei Patientinnen und Patienten in kritischen Lebens-Situationen:
    zum Beispiel,
    • wenn Menschen sterben,
    • vor und nach großen Operationen,
    • bei schweren Unfällen
    • und in ähnlichen Fällen.
  • Für die Seelsorge.
  • Auf Geburten-Stationen.

Bitte sprechen Sie über Ausnahmen mit der Pflege auf der Station.

Als Besuche können wir nur Personen zulassen,
die kein Fieber haben.
Und es gilt die 3G-Regel.
Das heißt:
Sie müssen zu einer der folgenden Gruppen gehören:

  • Geimpfte:
    zumindest 3 Impfungen:
    höchstens 365 Tage nach der 3. Impfung 
  • Genesene: 
    • Absonderungs-Bescheid als Infizierte bzw. Infizierter:
      höchstens 180 Tage alt
    • Bestätigung von einem Arzt:
      höchstens 180 Tage alt 
  • PCR-Test:
    höchstens 72 Stunden alt
    Antigentest:
    höchstens 24 Stunden alt

Für verkehrsbeschränkte Personen gibt es Ausnahmen von der 3G-Regel.
Diese Ausnahmen gibt es:

  • Bei Patientinnen und Patienten in kritischen Lebens-Situationen:
    zum Beispiel,
    • wenn Menschen sterben,
    • vor und nach großen Operationen,
    • bei schweren Unfällen
    • und in ähnlichen Fällen
  • Für die Seelsorge.
  • Auf Geburten-Stationen.

Bitte sprechen Sie über Ausnahmen mit der Pflege auf der Station.

Am Eingang gibt es Kontrollen. 
Sagen Sie dort: "Ich besuche jemanden."
Sind Sie geimpft oder genesen oder getestet,
erhalten Sie ein blaues Armband.
Nur mit einem blauen Armband dürfen Sie als Besucherin oder Besucher auf eine Station.

 

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Impressum Informationssicherheit Datenschutz AGB
Letzte Änderung: 03.08.2022
x schließen