Minimalinvasive Operationen

Seit vielen Jahren liegt unser Schwerpunkt in den minimalinvasiven Operationstechniken. Als das Traditionshaus, welches als erste Klinik in Österreich die laparoskopische Gebärmutterentfernung einführte, liegt auch heute unser Bemühen darin, für Sie die am wenigsten belastende Lösung zu finden.

  • Inkontinenz
  • Operatorische Senkungsbeschwerden
  • Laparoskopische Korrekturen (TLH, LASH, Promontofixation)
  • Offene chirurgische Eingriffe (Abdominelle Hysterektomie)
  • Zyklus- und Blutungsstörungen
  • Zysten am Eierstock
  • Unterbauchschmerzen
  • Krebsvorstufen am Muttermund (Dysplasie)
  • Endometriose
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 03.11.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen