NEWS

Senior Post-Doc für Rehabilitationsforschung am Uniklinikum Salzburg

Senior Post-Doc für Rehabilitationsforschung am Uniklinikum Salzburg


Durch diese Senior Post-Doc Stelle soll am Uniklinikum Salzburg die Zusammenarbeit der bereits im Bereich Rehabilitationsforschung erfolgreich arbeitenden Einrichtungen gestärkt werden. Im Konkreten geht es hierbei um die Vernetzung der Forschungsaktivitäten zwischen der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU), dem Universitätsinstitut für präventive und rehabilitative Sportmedizin (UISM; www.salk.at/sportmedizin), dem Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention (LBI; https://dhp.lbg.ac.at/) sowie dem REHA Zentrum Salzburg (RZS; www.rehazentrum-salzburg.at) (ärztlicher Leiter UISM, LBI und RZS: Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer MBA). Hierfür suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt für 3 Jahre eine*n Senior Post-Doc [w/d/m] mit Interesse an digitalen Technologien und gesundheitsfördernden Interventionen bei Patienten mit vor allem internistischen Krankheitsbildern.
 
Aufgabenbereich
Ihr Aufgabenbereich beinhaltet, unterstützt durch ein interdisziplinäres und erfahrenes Team
  • Wissenschaftliche Konzeption von Forschungsprojekten (Designplanung, Drittmitteleinwerbung)
  • Umsetzung von Interventions- und Beobachtungsstudien einschließlich der Erstellung von Studiendokumenten (z. B. Patienteninformation, Datenschutz- und Ethikanträgen)
  • Statistische Auswertung von Daten
  • Erarbeitung von Publikationen, Präsentation von Forschungsergebnissen auf Kongressen
  • Vernetzung mit nationalen und internationalen Institutionen und Einrichtungen
 
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Doktorratsstudium bzw. äquivalente Qualifikation im Ausland in einem relevanten Fachbereich. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen zum Beispiel aus den Bereichen Sportwissenschaft, Gesundheitsförderung (Health Promotion / Public Health), Medizin, Psychologie, Physiotherapie, Ergotherapie, oder Pflegewissenschaft, stehen aber auch Bewerbern anderer Fachrichtungen offen gegenüber.
  • Wissenschaftliche Erfahrungen im Gesundheits- und/oder Medizinbereich im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder anderen chronischen Erkrankungen einschließlich des Bewegungs- und Stützapparates.
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Einfühlsamer Umgang mit Patient*innen und Familienangehörigen
  • Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und effizienter, zielgerichteter Organisation
 
Vorteilhaft wären:
  • Wissenschaftliche Publikationen mit Erst- und oder Letztautorschaft
  • Selbstständig eingeworbene Drittmittel
  • Erfahrungen in der Rehabilitation
 
Ihr Dienstort ist das Universitätsinstitut für präventive und rehabilitative Sportmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Lindhofstraße, 20 A-5020 Salzburg.
Wir rechnen mit Ihrem Arbeitsantritt zum ehestmöglichen Zeitpunkt. Ihr Arbeitsvertrag ist mit 40 Wochenstunden auf die Dauer von 3 Jahren befristet. Ihr Gehalt beträgt für ein Stundenausmaß von 40 Wochenstunden 14x monatlich EUR 4.276,20 brutto und somit ein Bruttojahreseinkommen von € 59866,80.
 
Bewerbungen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) sind per E-Mail an Frau Nezmah (m.nezmah@salk.at) unter Betreff „Senior Post-Doc“ bis 18. April 2021 einzureichen. Bewerbungsgespräche werden je nach aktueller Lage vor Ort oder online stattfinden.

Stellenausschreibung für Wissenschafter für 3 Jahre


Newsletter >
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Impressum Informationssicherheit Datenschutz AGB
Letzte Änderung: 24.03.2022
x schließen