Am Vorabend der Operation

Die Pflegekräfte bereiten Sie auf den Eingriff vor:

Sollten Sie am Tag vor der Operation keinen Stuhlgang gehabt haben, erhalten Sie ein Zäpfchen.

Nagellack muss entfernt werden.

Nach einer Dusche wird das Operationsgebiet rasiert (Brust, Leisten, Beine).

Nach Mitternacht dürfen Sie nichts mehr zu sich nehmen, um am Tag des Eingriffs nüchtern zu sein.

Sie erhalten am Vorabend der Operation eine individuelle Schlafmedikation. Dies dient zur Vorbereitung auf die Narkose am nächsten Tag.

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 30.04.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen