Soziale Arbeit für Patienten und Patientinnen und deren Angehörige

Soziale Arbeit für Patienten und Patientinnen und deren Angehörige

Durch Krankheit, Unfall oder Behinderung eines Kindes kann das alltägliche Leben in körperlicher, seelischer, sozialer, beruflicher oder finanzieller Hinsicht verändert werden.
Um den Folgen und Begleiterscheinungen adäquat begegnen zu können, stehen wir Ihnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Sie können jederzeit persönlich oder über die Station mit uns Kontakt aufnehmen. Das Stationspersonal informiert Sie über Ihre/Ihren zuständige/n Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter.

Wir ...

  • arbeiten mit erkrankten Kindern/Jugendlichen, deren Angehörigen und Bezugspersonen
  • grenzen uns nicht von einer bestimmten Problematik eines Menschen ab
  • arbeiten ressourcenorientiert und ganzheitlich
  • handeln empathisch, wertschätzend, akzeptierend und respektierend
  • suchen nach individuellen Lösungen
  • setzen uns als Ziel, die Lebensqualität der jungen PatientInnen und deren Familien zu erhalten bzw. zu verbessern

Wir bieten Ihnen ...

  • Beratung in persönlichen und sozialen Fragen
  • Begleitung und Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung Ihres Kindes
  • Organisation und Koordination von diversen Hilfsangeboten
  • Information bei sozialrechtlichen Fragen
  • Hilfestellung bei diversen Anträgen und Formularen
  • Vermittlung und Vernetzung mit ambulanten und stationären Einrichtungen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Sowie weitere spezifische Unterstützungsmöglichkeiten

Selbstverständlich werden alle Gespräche vertraulich behandelt. Ihre Anliegen sind uns wichtig!

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2018
Letzte Änderung: 26.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen