Rahmenbedingungen

Die Behandlungsdauer orientiert sich an einer Aufenthaltsdauer von 12 Wochen, berücksichtigt aber die jeweiligen individuellen Behandlungsbedürfnisse.

Es besteht die Möglichkeit einer stationären oder einer tagesklinischen Behandlung. Welche Möglichkeit für Sie die richtige ist, klären wir mit Ihnen im Rahmen eines Vorgespräches in unserer Spezialambulanz.

Nicht aufgenommen werden können Patienten*innen mit:

  • akuter Fremd- oder Selbstgefährdung / Suizidalität
  • akutem psychotischen Geschehen
  • Suchtverhalten als im Vordergrund stehender Symptomatik
  • Drogen- oder Alkoholabhängigkeit
  • Essstörungen mit BMI kleiner 17

Aktuelle Themen:

Aktuelle Themen:

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2020
Letzte Änderung: 21.04.2020 Impressum Datenschutz AGB
x schließen