Labor für translationale Hautforschung - Salzburger Landeskliniken (SALK)

Labor für translationale Hautforschung

Leitung: Assoc.-Prof. Mag. Dr. Roland Lang

Im Labor für translationale Hautforschung versuchen wir neueste Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit der Klinik zu verbinden.

Ein Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit Hauttumoren, wo unter anderem der Energiestoffwechsel als möglicher Therapieansatz bei Hauttumoren im Mittelpunkt steht.

Weiters wurde eine Biobank eingerichtet, welche Wissenschaftlern für deren biomedizinische Forschungsfragen zur Verfügung steht.

Wir beabsichtigen auch die Untersuchung von Biomarkern für die Immuntherapie des malignen Melanoms, um einen Fortschritt in der Patientenselektion für ein Ansprechen auf die Immuntherapie zu erzielen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2018
Letzte Änderung: 09.04.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen