Praxisanleitung (PAL)

Die Ausbildung spielt in der Landesklinik St. Veit eine zentrale Rolle und der Bereich der Praxisanleitung (PAL) ist damit eng verknüpft.

Die PAL übernimmt die Organisation und Koordination der Praktikumsanfragen und gewährleistet eine gezielte Einteilung in den entsprechenden Stationen. Die PraxisanleiterInnen sind die Ansprechpersonen für die PraktikantInnen und Studierenden, die aus allen Bildungseinrichtungen im Land Salzburg kommen. Sie werden professionell durch PraxisanleiterInnen begleitet und durch gezielte Einarbeitungstage wird ein rascher und optimaler Einstieg in das Praktikum gewährleistet. Mit Hilfe von pädagogischen Sequenzen für die Vermittlung von Wissen können gemeinsam die vereinbarten Lernziele erreicht werden.

Ebenso wie für die Auszubildenden findet auch für neue Mitarbeiter ein Einarbeitungstag statt. Hierbei wird die Landesklinik St. Veit näher betrachtet und auf die Schwerpunkte eingegangen. Eine Mikro-Schulung für das IT-Programm wird durchgeführt und alle notwendigen administrative Notwendigkeiten werden erledigt. Somit steht einem problemlosen, positiven Arbeitseinstieg nicht mehr im Weg.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2021
Letzte Änderung: 28.07.2021 Impressum Datenschutz AGB
x schließen