Babymassage

Babymassage kann entspannen, beruhigen, stärken und Vertrauen fördern. Die Babymassage beinhaltet eine Vielzahl an Möglichkeiten und Wirkungen wie z.B.: Anregung der Sinneswahrnehmung, Förderung des Körpergefühls, Verbesserung des Muskeltonus, Förderung der Entwicklung des Nervensystems, Stärkung des Immunsystems, sie regt die Verdauung an, lindert Koliksymptome und hat einen positiven Einfluss auf den Schlaf-Wachrhythmus. Sie soll die natürliche, gesunde Entwicklung des Babys und das Entfalten seiner Persönlichkeit durch adäquate Sinnesreize fördern.

Intensivpfleger

Johann  Binter

Johann Binter

Telefon:+43 (0)5 7255-26123

E-Mail:j.binter@salk.at

PDI
Akad. geprüfter Experte in der Kinderintensivpflege
IBCLC
SAFE®Mentor
MHPE
NIDCAP Professional

Intensivpflegerin

Elisabeth  Höckner

Elisabeth Höckner

Telefon:+43 (0)5 7255-26123

E-Mail:e.pflugbeil@salk.at

PDI
Akad. geprüfte Expertin in der Kinderintensivpflege

Intensivpflegerin

Dagmar  Pichler

Dagmar Pichler

Telefon:+43 (0)5 7255-26123

E-Mail:d.pichler@salk.at

Kindertuina
Babymassage
(in Karenz)

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2018
Letzte Änderung: 17.07.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen