Ambulanzen & Stationen
Ambulanzen & Stationen

Ambulanzen & Stationen

  • Adipositas-Ambulanz

    Universitätsklinik für Innere Medizin I der PMU, mit Gastroenterologie- Hepatologie, Nephrologie, Stoffwechsel und Diabetologie  

    Telefon:

    057255 – 20245

    Zuständig:

    OA DDr. Elena Müller-Moré, Monika Bröder, MSc

    Informationen:

    Ambulantes Adipositastherapiezentrum der UK für Innere Medizin I - Diagnostik und Therapie der Adipositas.

    Für Personen mit schweren Formen der Adipositas (BMI > 35 kg/m²) wird an der Klinik ein medizinisch begleitetes, ambulantes Gewichtsreduktionsprogramm mit 12-monatiger Dauer angeboten („Optifast®52 Programm“). Die Besonderheit des Programms stellt die umfangreiche, professionelle Betreuung durch ein Team bestehend aus MedizinerIn, PsychologIn, DiätologIn und PhysiotherapeutIn dar. Dadurch werden alle Lebensbereiche, die beim Abnehmen von Bedeutung sind, berücksichtigt.

    Die Wirksamkeit des Therapiekonzepts ist wissenschaftlich bestätigt. Daten von 8296 TeilnehmerInnen zeigen einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 19,6 kg bei Frauen bzw. 26 kg bei Männern. Gleichzeitig werden Risikofaktoren wie Bluthochdruck, erhöhter Blutzucker- sowie Blutfettwerte deutlich reduziert bzw. normalisiert.  

    Für Personen mit einem BMI von 30 – 35 kg/m² wird das Konzept als „Kurzprogramm“ mit viermonatigen Dauer angeboten.

    Zur Förderung des Langzeiterfolgs wird an der Klinik nach Programmende eine weiterführende Begleitung angeboten (Nachsorgeprogramm).

    Kosten: € 1.975 – € 4.213 (50 % Kostenrückerstattung durch die Sozialversicherungen!)

  • Allgemeine Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0)5 7255 - 26999

    Terminvereinbarung:

    auswärtige PatientInnen:
    Termin ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung unter 26904  
    Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr

    Zuweisung durch den Lungen- Facharzt oder den Facharzt für Innere Medizin erforderlich


    hausinterne PatientInnen: 

    Konsilanforderung via ORBIS
    der Patient wird von uns abberufen bzw. der Termin mitgeteilt

    Öffnungszeiten:

    PatientInnenannahme:

    Montag bis Donnerstag 7:30 – 14:00 Uhr
    Freitag nur Spezialambulanzen!

  • Ambulanz für Anfallserkrankungen

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Telefon:

    +43(0) 5 7255 - 30300

    Zuständig:

    ltd. OA Dr. Markus LEITINGER, OÄ Dr. Gudrun KALSS, OA Dr. Rudolf KREIDENHUBER, OA Dr. Fabio Rossini,

    Informationen:

    Wo: Zentralambulanz

    Terminvereinbarung:

    nach telefonischer Terminvereinbarung

    Öffnungszeiten:

    Montag 07:30 bis 11:00 Uhr und 12:00 bis 15:00 Uhr

    Dienstag 13:30 bis 16:00 Uhr

    Mittwoch 8:00 bis 11:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

    Mittwoch  07:30 bis 11:00 Uhr und 12:00 bis 15:00 Uhr

    Donnerstag 13:00 bis 16:00 Uhr

  • Ambulanz für Gastroenterologische Endoskopie

    Universitätsklinik für Innere Medizin I der PMU, mit Gastroenterologie- Hepatologie, Nephrologie, Stoffwechsel und Diabetologie  

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 58380

    Zuständig:

    Priv.-Doz. Dr. Andrej Wagner, Maria Niederndorfer

    Informationen:

    Die Gastroskopie (auch Ösophago-Gastro-Duodenoskopie genannt) ermöglicht die Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms.
    Die Untersuchung wird nach örtlicher Betäubung des Rachens sowie bei Bedarf unter Verabreichung eines beruhigenden Medikamentes durchgeführt.
    Im Rahmen der Gastroskopie können Proben zur Gewebsuntersuchung bzw. zum Keimnachweis (Helicobacter) entnommen werden.

    Die Coloskopie ermöglicht die Untersuchung der Schleimhaut des gesamten Dickdarmes.
    Im Rahmen der Untersuchung können Gewebeproben entnommen oder eventuelle Polypen abgetragen werden.
    Zur Vorbereitung erhält der Patient am Vortag Spülflüssigkeit und ein Abführmittel, welche zu einer sorgfältigen Reinigung des Darmes führen.
    Bei Bedarf kann auch diese Untersuchung mit einem beruhigenden Medikament durchgeführt werden. Diese Medikation gewährleistet, dass die Coloskopie im Allgemeinen nicht als belastend empfunden wird.

    Terminvereinbarung:

    Montag - Freitag von 08:00 – 15:00 Uhr

  • Ambulanz für Migräne und Schmerz

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 30300

    Zuständig:

    Ltd. OA Dr. Stefan LEIS, Ltd. OA Dr. Helmut NOVAK, Ass. Dr. Irini MYLONAKI, Ass. Dr. Ivan URADNICEK

    Informationen:

    Wo: Zentralambulanz

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung erforderlich.

    Öffnungszeiten:

    Montag, Mittwoch und Donnerstag (max. 4 Patient*innen): jeweils 13:00 bis 15:00 Uhr (Terminvergabe erforderlich)

    Klinische Psychologie: Mag. D. Wuchse, Mag. I. Ritter

  • Ambulanz für Multiple Sklerose und Neuroimmunologie

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43(0) 5 7255 - 30300

    Zuständig:

    Leiter: PD OA Dr. Peter Wipfer, Mitarbeiter: OA Dr. Georg PILZ (Stv. Leiter), Dr. Juia Feige, Dr. Tobias Moser, Dr. Richard Radlberger, Dr. Michael Seiberl, Dr. Lara Bieler

    Informationen:

    Wo: Zentralambulanz

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung erforderlich.

    Öffnungszeiten:

    MS Ambulanz:

    Dienstag 12:00 bis 13:00 Uhr

    Mittwoch 11:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr

    Donnerstag 14:00 bis 15:20 Uhr


    Spezielle Ambulanz: laufende Therapien mit Tysabri

    Dienstag 08:00 - 10:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

    Mittwoch 08:00 bis 10:00 Uhr  und 13:00 bis 15:00 Uhr (zusätzlich Mavenclad, Lemtrada Gilenya)

    Donnerstag 08:00 - 10:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

     

    Neuroinfektiologische Ambulanz:

    Dienstag 11:30 bis 12:10 Uhr

     

     

     

     

  • Ambulanz für Vaskulitis

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 30300

    Fax:

    +43 (0) 5 7255 - 30394

    Zuständig:

    siehe unten

    Informationen:

    ZUSTÄNDIG:

    PD Dr. Erasmia MÜLLER-THIES-BROUSSALIS            DW 56038
    Ass. Dr. Nele BUBEL                                               DW 56082
    EOÄ Dr. Waltraud KLEINDIENST                              DW 56011
    Ass. Dr. Tobias MOSER                                            DW 56025
    Ass. Dr. Michael SEIBERL                                        DW 65046
    OA Priv.-Doz. Dr. Peter WIPFLER                              DW 56014
    EOA Priv.-Doz. Dr. Sebastian MUTZENBACH              DW 56039

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung erforderlich unter +43 (0) 5 7255 - 30300

  • Ambulanz für Zerebrovaskuläre Erkrankungen und Neurointervention

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 30300

    Fax:

    +43 (0) 5 7255 - 30394

    Zuständig:

    Siehe unten:

    Informationen:

    Zuständigkeit Spezialambulanz für cerebrovaskuläre Erkrankungen:

    OA Dr. Sebastian MUTZENBACH, OA PD Dr. Slaven PIKIJA, OÄ Dr. Ursula LEITNER; FA Dr. Constantin HECKER, Ass. Dr. Nele Bubel

     

    Zuständigkeit Spezialmbulanz für Neurointervention:

    Univ. Prof. Dr. Monika KILLER-OBERPFALZER

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung erforderlich

    Öffnungszeiten:

    Neuro-Interventionsambulanz:

    Dienstag 14:00 bis 16:00 Uhr

    Mittwoch 14:00 bis 15:00 Uhr

     

    Zerebrovaskuläre Ambulanz:

    Dienstag 13:00 bis 16:00 Uhr

    Mittwoch 13:00 bis 15:00 Uhr

    Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr (max. 4 Patient*innen)

  • Bluthochdruck-Ambulanz

    Universitätsklinik für Innere Medizin II der PMU, Kardiologie und internistische Intensivmedizin  

    Ort:

    Gebäude D, EG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255-25700 oder -25622

    Zuständig:

    Ärztliche Leitung: Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Mathias-Christoph Brandt

    Informationen:

    Bitte bringen Sie zu Ihrem Ambulanzbesuch folgendes mit:

    - Überweisungsschein Ihres Hausarztes, Internisten oder Kardiologen
    - hre E-Card
    - Vorbefunde in Zusammenhang mit Ihrer kardiologischen Erkrankung
    - Liste Ihrer Medikamente
    - Blutdruckselbstmesswerte

    Terminvereinbarung:

    werktags, 7.30-16.00 Uhr

    Öffnungszeiten:

    Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr (nach vorheriger Terminvereinbarung)

  • CF- Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 - 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0) 5 - 7255 - 26999

    Zuständig:

    OÄ Dr. Natalie Firlei-Fleischmann

    Terminvereinbarung:

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung 
    Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr
     

     

  • Dermatologie Allergieambulanz

    Universitätsklinik für Dermatologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-24616

    Informationen:

    Überweisung

     

    Terminvereinbarung:

    Terminvereinbarung telefonisch von Dienstag - Freitag zwischen 13:00 und 14:00

    Allergieabklärung bei Kindern und Jugendlichen bis zu 18. Lebensjahr, bitte Kontaktaufnahme mit dem Kinderspital.

    Öffnungszeiten:

    Mo. - Fr. 7.30 - 11.00

  • Diabetesambulanz

    STV Abteilung für Innere Medizin  

    Ort:

    Gebäude Haus I

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255- 46010; Mo-Do 9.30 Uhr - 13.00 Uhr, Fr 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

    Informationen:

    Team:
    Ass.Dr. Verena Gräff 
    Ass. Dr. Elisabeth Rohrmoser
    Ass.Dr. Mihran Azarian
    OA Dr. Wolfgang Oberortner
    Dr. Helmut Lassacher

    DGKP Christoph Schwab
    DGKP Manuela Seidl

    Ltd. Diätologin Ursula Artmann
    Diätologin  Winter-Haag Dagmar
    Diätologin Antonia Eisl

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Donnerstag, 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
    Freitag  07:30 bis 15:30 Uhr

    jeweils nach Terminvereinbarung

  • Diabetes-Ambulanz

    Universitätsklinik für Innere Medizin I der PMU, mit Gastroenterologie- Hepatologie, Nephrologie, Stoffwechsel und Diabetologie  

    Ort:

    Gebäude Haus I

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-

    Zuständig:

    Leitung: Univ.-Doz. Dr. B. Paulweber

    Informationen:

    Abklärung/Therapieplanung für alle Formen des Diabetes mellitus und der Hypoglykämien. Beratung für das individuelle Risikoprofil nach klinischer Beurteilung (Status, RR, BMI, Bauchumfang, EKG), mit Routine- und Diabetes-Speziallabor (HbA1c. ggf. GADA, IA2, IAA, ICA, C-Peptid und Insulin, oGTT, Fructosamin, endokrinolog. oder molekularbiologische Diagnostik); ggf. mit 24-h Blutdruckmessung, Untersuchung auf autonome oder periphere Neuropathie, oder augenärztliche Untersuchung, in interdisziplinärer Zusammenarbeit am Klinikum. Planung und Einleitung der Therapie, gemeinsam mit der Diabetesschulung, Therapie-Kontrolle, ggf. auch 72h-Messung der Gewebsglukose mittels s.c. Glukosesensor.

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 8.00 bis 10.00 Uhr nur nach telefonischer Terminvereinbarung

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

  • Fast- Track- Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0)5 7255 - 26999

    Zuständig:

    Universitätsklinik für Pneumologie

    Informationen:

    Zuweisung durch den Lungen-Facharzt oder den Facharzt für Innere Medizin erforderlich
    Nötige Voruntersuchungen: Thorax-CT

    Terminvereinbarung:

    Termine nur nach telefonischer Terminvereinbarung.
    Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr

  • Frauenheilkunde allgemeine Ambulanz

    Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus F, EG

    Fax:

    +43 (0) 5 7255-24983

    Zuständig:

    DGKP Susann Lamprecht

    Informationen:

    Eingang F3

    Zuweisung durch FA oder PA
    Befunde, falls vorhanden, bitte mitbringen.
    - letzter Pap-Abstrich
    - evtl. radiologische Befunde
    - für die Dysplasie-Ambulanz alle pathologischen Pap-Abstriche sowie vorhandene Biopsiebefunde

    Terminvereinbarung:

    Terminvereinbarung von

    Mo-Do von 08:00 – 09:00 Uhr und von 13:30 – 15:00 Uhr

    Fr von 09:00 – 11:00Uhr

    Öffnungszeiten:

    Mo - Do 07:00 - 14:00 Uhr
    Fr 07:00 - 12:00 Uhr
  • Frauenheilkunde Brustambulanz

    Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus F, UG

    Fax:

    +43 (0)5 7255-24996

    Informationen:

    Eingang F1

     

    Schriftliche Befunde und die CD der Mammasonographie und Mammographie bitte mitbringen.

     

    Es werden alle Fälle mit unklaren oder auffälligen Brustveränderungen untersucht. Nach dem Erstgespräch mit einem Facharzt erfolgt die Durchsicht vorhandener Befunde. Es schließt sich die weiterführende Ultraschalluntersuchung und auch eine ultraschallgezielte Gewebeentnahme (Stanzbiopsie) an. Der Befund liegt in der Regel nach ca. einer Stunde vor und wird ausschließlich mit der Patientin (und deren Anhörigen) besprochen.

    Terminvereinbarung:

    Mo-Do von 08:00 – 09:00 Uhr und von 13:30 – 15:00 Uhr

    Fr von 09:00 – 11:00Uhr

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag 8.00 - 13.30 Uhr

  • Gynäkologie Dysplasiesprechstunde

    Hallein Frauenheilkunde und Geburtshilfe  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-44451

    Informationen:

    In der jährlichen Vorsorgeuntersuchung durch Ihren Facharzt hat sich eine Krebsvorstufe gezeigt? Wir werden nahezu schmerzfrei anhand spezieller Färbemethoden gezielte Gewebeproben entnehmen und untersuchen. Bereits eine Woche später liegt das Ergebnis vor und wir planen gemeinsam mit Ihnen die weiteren Schritte.

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 08.00 - 15.00 Uhr

    Öffnungszeiten:

    Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr

  • Gynäkologie Schwangerenambulanz

    Hallein Frauenheilkunde und Geburtshilfe  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-44451

    Informationen:

    Schwangerschaft ist keine Krankheit. Wir begleiten Sie gerne ein Stück Ihres Weges. Routinemäßig ist ein erstes Kennenlernen für den Beginn der 37. Schwangerschaftswoche vorgesehen. Danach werden wir ein wachsames Auge auf die weitere Entwicklung Ihres Kindes werfen und stehen Ihnen bei Problemen jederzeit zur Verfügung.

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 08.00 - 15.00 Uhr

    Öffnungszeiten:

    Montag, Mittwoch und Freitag 08.00 - 12.30 Uhr

  • Hernienchirurgie

    Universitätsklinik für Chirurgie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus A, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 51090

    Fax:

    +43 (0)5 7255 - 51018

    Informationen:

    Die Spezialsprechstunde findet hauptsächlich im LK Hallein statt

    Terminvereinbarung:

    Terminvereinbarung Salzburg Mo-Do 07:30 - 15:30 Uhr, Fr 07:30 - 15:00 Uhr

    Terminvereinbarung LK Hallein Tel.: +43 (0)5 - 7255 44100

  • Herzinsuffizienz-Ambulanz

    Universitätsklinik für Innere Medizin II der PMU, Kardiologie und internistische Intensivmedizin  

    Ort:

    Gebäude D, EG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255-58267 oder -25700/-25622

    Zuständig:

    Ärztliche Leitung: Oberärztin Dr. Christina Granitz

    Informationen:

    "KardioMobil-Schwestern":
    - DGKP Margreth Fritsch und DGKP Elisabeth Wagner

    Bitte bringen Sie zu Ihrem Ambulanzbesuch mit:

    - Überweisungsschein Ihres Hausarztes, Internisten oder Kardiologen
    - Ihre E-Card
    - Vorbefunde in Zusammenhang mit Ihrer kardiologischen Erkrankung
    - Liste Ihrer Medikamente

    Terminvereinbarung:

    MO–FR, 7–16 Uhr

    Öffnungszeiten:

    MO–FR, 8–16 Uhr (nur nach vorheriger Terminvereinbarung!!!)

  • ILD-Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0)5 7255 - 26999

    Zuständig:

    Universitätsklinik für Pneumologie

    Informationen:

    Zuweisung durch den Lungen- Facharzt oder den Allgemeinmediziner erforderlich

    Terminvereinbarung:

    auswärtige PatientInnen:

    Termin ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung
    Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr


    hausinterne PatientInnen:

    Konsilanforderung an 26999 faxen
    der Termin wird von uns mitgeteilt
     

    Öffnungszeiten:

    PatientInnenannahme:

    Donnerstag: 7.30 Uhr - 14.00 uhr

    Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

     

  • Innere Medizin Spezialambulanz für Stoffwechselerkrankungen und Diabetes Mellitus

    Hallein Innere Medizin  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-44100

    Informationen:

    Die Spezialambulanz für Menschen mit Diabetes Mellitus bietet unter der medizinischen Leitung von Oberärztin Dr. Lejla Siljak die Betreuung und Therapie für Diabetiker aller Typen sowie für Menschen mit Übergewicht und Stoffwechselstörungen an.

    Die individuellen, patientenorientierten Diabetesberatungen und die Diabetesschulungen (Link zu den Terminen für die DM-Schulungen) werden von unseren, Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal mit der Weiterbildung „Diabetesberater“ gewährleistet.

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 07.30 - 15.30 Uhr

  • Innere Medizin Terminambulanz

    Hallein Innere Medizin  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-44100

    Informationen:

    Schwerpunkte: Herz-Kreislaufdiagnostik, Endoskopie, Ultraschall, Punktionen, Lungenfunktion, Atem-Test für Nahrungsunverträglichkeiten

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 07.30 - 15.30 Uhr

  • Interne Konsiliarambulanz

    Universitätsklinik für Geriatrie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 10

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-

    Fax:

    +43 (0)5 7255-

    Zuständig:

    Leiter: Lt.OA Dr. Gerald Gschwandtner

    Informationen:

    -Internistische Konsiliaruntersuchungen, präoperative Untersuchungen, Echokardiographie, transthorakal und transösophageal

     

    -Sonographie (Abdomen, Schilddrüse, Nierenarterienduplex, Duplexsonographie, Hirnversorgende Gefäße)

    -Funktionsdiagnostik (Langzeit EKG, Langzeit EKG über 7 Tage, Langzeitblutdruckmessung, Loop- bzw. Eventrecorder, Spirometrie, Ergometrie, Kipptischuntersuchung).

    -Schluckvideoendoskopie

     

    - Gastroskopie

    Terminvereinbarung:

    Für Stationäre Patienten der CDK

    Öffnungszeiten:

    Mo-Fr 08 - 16:00 Uhr

  • Kinder- und Jugendmedizin Ambulanz für Endokrinologie

    Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus E

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26222

    Informationen:

    Leitung: OÄ Dr. Elena Gottardi-Butturini
    E.Gottardi@salk.at

    Terminvereinbarung:

    Sekretariat der Klinischen Genetik:
    Fr. Heidemarie Maierhofer
    Tel.+43 (0)5 7255 - 26222 (8:00 bis 11:00 Uhr),  
    e-mail: Humangenetik@salk.at

     

    Ist ein Termin dringend?
    Meistens können wir zeitgerechte Termine anbieten. Im Zweifelfall, bitte um Rücksprache (vorzugsweise durch den zuweisenden Arzt / die Ärztin).
    Für die Wachtumsambulanz: durch Übermittlung der Wachstumsdaten (und eines eventuell schon vorhandenen Hand-Röntgenbildes) kann die Dringlichkeit meist gut eingeschätzt und Patienten bei Bedarf vorgezogen werden.

     

     

     

     

    Öffnungszeiten:

    Vormittage,  nur nach Terminvereinbarung (nur wenn beide genannten Ansprechpartner nicht erreichbar wären und eine entsprechende Dringlichkeit besteht, ist eine direkte Zuweisung an die allgemeine Ambulanz der Kinderklinik möglich).
    Zusätzlich Befundbesprechungstermine, persönlich oder telefonisch, wie sie häufig nach ausführlichen Untersuchungen vereinbart werden, können auch nachmittags sein.

  • Kinder- und Jugendradiologie

    Kinderradiologie des Universitätsinstitutes für Radiologie  

    Ort:

    Gebäude Haus E

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-23398

    Informationen:

    Überweisung

    Terminvereinbarung:

    ja

    Öffnungszeiten:

    Pädiatrischer Ultraschall:
    Mo-Fr 8.00-11.00


    Durchleuchtungsuntersuchungen:
    Mo-Fr 11.00-12.30


    Röntgenaufnahmen bei Kindern und Jugendlichen:
    Montag und Dienstag v. 7.00 - 18.00 Uhr, Mittwoch, Donnerstag und Freitag v. 7.00 - 14.00 Uhr

     

    Für Durchleuchtung und Ultraschalluntersuchungen ist eine telefon. Terminvereinbarung erforderlich.

    Telefonnummer: +43 (0)5 7255-23398 (für Terminvereinbarung 8-13h)

     

  • Kinderurologische Spezialambulanz

    Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-

    Informationen:

    Aufgabe der kinderurologischen Ambulanz ist die Erkennung und Abklärung  urologischer Erkrankungen im Kindesalter, die Erstellung und Besprechung eines Behandlungsplanes, sowie die kontinuierliche Weiterbetreuung unserer Patienten.

     

    Es werden täglich zahlreiche Kinder mit entzündlichen Erkrankungen des Harntraktes, von der einfachen Blasenentzündung bis zur schweren Nierenbeckenentzündung untersucht und entsprechend dem Schweregrad stationär oder ambulant weiter betreut.

     

    Kinder mit den unterschiedlichen Formen des Einnässens und der Harninkontinenz werden mit ihren Eltern durch speziell geschultes Fachpersonal kontinuierlich betreut und in der Anwendung der notwendigen Hilfsmassnahmen geschult. Die in diesem Zusammenhang notwendigen Harnflussmessungen, urodynamischen Untersuchungen und Röntgendarstellungen werden tagesklinisch durchgeführt. Wenn erforderlich, kann die Blasendruckmessung mit einer Röntgenuntersuchung der Harnblase (Videourodynamik) kombiniert werden.

     

    Ferner besprechen wir den Behandlungsplan aller chirurgischen Erkrankungen des Harntraktes wie Hodenfehllagen, Fehlbildungen der Harnröhre (Hypospadien), Vorhautverengungen (Phimosen), Fehlbildungen der Nieren und ableitenden Harnwege, Harntransportstörungen, die Refluxerkrankung und des Steinleidens. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Diagnostik, Beratung und Operationsplanung bei Patienten mit Harninkontinenz, wobei hier mehrere kontinenzverbessernde Operationen angeboten werden.

    Terminvereinbarung:

    erforderlich

    Öffnungszeiten:

    Mittwoch 13.00 – 15.30 Uhr

  • Kooperationsstelle für Plastische Chirurgie

    Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus F

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-

    Zuständig:

    Prim. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger

    Informationen:

    Kooperationsstelle mit der Abteilung für Plastische Chirurgie im KH der Barmherzigen Brüder, Salzburg.

    Besprechung plastisch- rekonstruktiver Möglichkeiten zum Wiederaufbau nach Brustkrebsoperationen mit Prim. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger und seinen Mitarbeitern. Ebenfalls Möglichkeit für plastisch-chirurgische Fragestellungen mit anderen Abteilungen in den Salzburger Landeskliniken.

    Terminvereinbarung:

    erforderlich

    Öffnungszeiten:

    Dienstag 14:30 - 16:30 Uhr.

  • LUTX- Ambulanz

    Universitätsklinik für Pneumologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus D, EG

    Telefon:

    +43 (0) 5 - 7255 - 26904

    Fax:

    +43 (0)5 - 7255 - 26999

    Zuständig:

    Universitätsklinik für Pneumologie - Erdgeschoß

    Informationen:

    Zuweisung durch den Lungen- Facharzt oder den Facharzt für Innere Medizin erforderlich.

    Terminvereinbarung:

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
    Terminvereinbarung von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr

     

     

  • Memory-Klinik / Gedächtnisambulanz

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 30300

    Zuständig:

    Assoc. Prof. Univ. Doz. Dr. Wolfgang STAFFEN, OA Dr. Fabio ROSSINI

    Informationen:

    Wo: Zentralambulanz

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung erforderlich.

    Öffnungszeiten:

    Neuropsychologische Testung:

    Dienstag 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:00 Uhr - Dr. Margarita KIRSCHNER

    Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 14:00 Uhr

     

    Memory-Klinik:

    Montag 09.00 bis 12:00 Uhr

    Dienstag 11:00 bis 15:00 Uhr

    Donnerstag 11:00 bis 15:00 Uhr

     

    SPECT-Vorbereitung:

    Dienstag 14:00 bis 15:00 Uhr

     

  • Narkoseambulanz Anästhesiologie

    Hallein Anästhesie  

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-44100

    Informationen:

    In der Präanästhesieambulanz werden PatientInnen auf ihre Eignung für einen operativen Eingriff untersucht. Hier wird einerseits ein ausführliches Gespräch über die medizinischen Besonderheiten und Voraussetzungen für eine Operation geführt und andererseits werden alle relevanten Verfahren rund um eine Operation besprochen.

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 07.30 - 15.30 Uhr

  • Nieren- und Peritonealdialyseambulanz

    STV Abteilung für Innere Medizin  

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255-46012

    Informationen:

    Team:
    OA Dr. Wolfgang Oberortner
    DGKP Andrea Schmölzer
    DGKP Manuela Seidl
    DGKP Christoph Schwab

    Diagnostik und Behandlung
    Abklärung bei eingeschränkter Nierenfunktion oder von der Norm abweichendem Harnbefund
    Regelmäßige Verlaufskontrollen
    Nierenultraschall
    Nierenbiopsie (Probeentnahme)
    Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse)
    Nachbetreuung nach Nierentransplantation

    Öffnungszeiten:

    Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

  • Nuklearmedizin Osteoporose-Ambulanz

    Universitätsklinik für Nuklearmedizin und Endokrinologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus C

    Telefon:

    +43 (0)57255-26666

    Fax:

    +43 (0)57255-26699

    Informationen:

    Chefsekretariat: Tel.+43 (0)57255-26602 s.seiser@salk.at

    Terminvereinbarung:

    Untersuchungen erfolgen ausschließlich nach Terminvereinbarung.                                                                                              Telefonische Anmeldung zwischen  9 h  und 14 h

     

    Öffnungszeiten:

    MO - DO: 07.00-15.30 Uhr

    FR: 07.00-15.00 Uhr

  • PET/CT

    Universitätsklinik für Nuklearmedizin und Endokrinologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus C

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 - 26666

    Fax:

    +43 (0)57255-26698

    Informationen:

    Auskünfte am Untersuchungstag:
    +43 (0)57255-26666
     Befundauskunft: 
    +43 (0)57255-26666  

    Bei ärztlichen Fragen wählen Sie bitte: 
    +43 (0)57255-26669

     

    Chefsekretariat: Tel. +43 (0)57255-26602 s.seiser@salk.at

     

     

    Terminvereinbarung:

    Aus organisatorischen Gründen sind Terminvereinbarungen für PET-CT-Untersuchungen ausschliesslich von

    MO - DO:  9.00 - 14:00
    FR: 8:00 - 12:00

  • Pränatalambulanz

    Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der PMU  

    Ort:

    Gebäude Haus F, EG

    Fax:

    +43 (0)5 7255-24988

    Informationen:

    Eingang F4

     

    Zuweisung durch FA oder PA.

    Die pränatale Labordiagnostik wird an der Division für Klinische Genetik (PD Dr. med. D. Kotzot) durchgeführt, wir bitten bei Zuweisung an die Pränatalambulanz zur Amniozenetese oder Chorionzottenbiopsie für die Patientin UND für den Partner/Kindsvater eine zusätzliche Zuweisung an die „Klinische Genetik Salzburg“ auszustellen.

    Terminvereinbarung:

    Terminvereinbarung
    Mo-Do von 07:30 – 08:30 Uhr und von 13:30 – 15:00 Uhr
    Fr von 09:00 – 11:00 Uhr

     

    Öffnungszeiten:

    Mo - Do 08:00 - 15:00 Uhr
    Fr  08:00 - 14:00 Uhr

     

  • Rheumaambulanz

    STV Abteilung für Innere Medizin  

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255-46012

    Informationen:

    Team:
    OA Dr. Christian Adelsberger,
    Ass. Dr. Franz Karner
    DGKP Andrea Schmölzer
    DGKP Manuela Seidl


    Abklärung und Behandlung von entzündlichen und nicht-entzündlichen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

    Öffnungszeiten:

      Dienstag + Mittwoch 07.30 bis 15.00 Uhr
      Montag + Donnerstag 07.30 bis 13.30 Uhr
      jeweils nach Terminvereinbarung

  • Röntgenaufnahme bei Kindern und Jugendlichen

    Kinderradiologie des Universitätsinstitutes für Radiologie  

    Ort:

    Gebäude R1,Haus E

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-

    Informationen:

    Die Zuweisung erfolgt durch Ihren Hausarzt oder den niedergelassenen Facharzt. Auch bei akuten Schmerzsymptomen bitten wir zuerst Ihren Kinderarzt zu kontaktieren. Wir müssen in diesem Zusammenhang auf mögliche längere Wartezeiten in unserer Ambulanz hinweisen! Selbstverständlich stehen wir, nach telefonischer Vereinbarung, über die Ambulanzzeiten hinaus für Notfälle zur Verfügung.

    Terminvereinbarung:

    Terminvereinbarung erbeten und erforderlich.
    Bei den Terminen bitten wir zu berücksichtigen, dass es wegen akuter Situationen, wie das im Krankenhaus immer wieder vorkommt, kurzfristig zu Verschiebungen oder Umschichtungen der Termine kommen kann.

    Öffnungszeiten:

    Mo. und Mi. 07.00 - 15.00 Uhr
    Di., Do. und Fr. 07.00 - 18.00 Uhr

  • Spezialambulanz des Zentrums f. Psychotraumatologie u. individualisierte Traumatherapie

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik  

    Ort:

    Gebäude Haus 38, 1.OG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255 – 34965

    Fax:

    +43 (0)5 7255 – 35166

    Zuständig:

    OÄ Dr. Barbara Stöger-Schmidinger

    Informationen:

    Unsere Spezialambulanz ist Anlaufstelle für die psychische Versorgung von Menschen, welche unter den psychosozialen Folgen von belastenden Ereignissen leiden. Neben ausführlicher Diagnostik zur Abklärung von möglichen Traumafolgestörungen werden erste Behandlungsschritte eingeleitet und über weiterführende Interventionen beraten.

    Akuttrauma:

    Im Leben kann es immer wieder zur Konfrontation mit sehr belastenden Situationen kommen. Zu Hochstressereignissen, die mit dem Erleben von Hilflosigkeit verbunden sind, zählen der Tod oder die Lebensbedrohung nahestehender Menschen genauso wie das Erleben von Unfällen, Naturkatastrophen oder Opfer von Gewalt zu werden. Bereits die Zeugenschaft solcher Ereignisse kann zu einer starken Belastung führen. Manche Berufsgruppen, wie beispielsweise die Mitarbeiter*innen von Einsatzorganisationen und Notfallmedizin sind in ihrem Berufsalltag sehr schweren Belastungen ausgesetzt.

    Reaktionen auf eine psychische Traumatisierung:

    Die Reaktionen von Menschen auf Notfälle oder traumatische Ereignisse sind sehr unterschiedlich. Während die einen tragische Erlebnisse und Eindrücke sehr gut verarbeiten, reagieren andere mit körperlichen und psychischen Symptomen, die darauf hinweisen, dass die Belastung des Ereignisses noch anhält.

    Typische Reaktionen sind zum Beispiel ein erhöhter Herzschlag, Schweißausbrüche, extreme Muskelanspannung, ein unruhiger Schlaf, Ängste, Konzentrationsstörungen oder eine erhöhte innere Anspannung. Die Gedanken kreisen um die belastende Situation und dem Gefühl anfänglicher Betäubung folgen wechselnde Gefühle von Angst, Ärger, Verzweiflung und Trauer.

    Das Beschwerdebild beginnt meist unmittelbar nach dem auslösenden Ereignis und bildet sich meist bis 48 Stunden nach dem Ereignis zurück. In einigen Fällen halten die Symptome länger als 4 Wochen an und führen zu psychischer oder sozialer Beeinträchtigung mit der Notwendigkeit einer psychotherapeutischen Behandlung.

     

    Unser Angebot umfasst:

    Beratung und Information

    Erfassen individueller Belastungsfaktoren

    Hilfe im Umgang mit akuten Belastungssymptomen

    Förderung individueller Bewältigungsmöglichkeiten

    Psychodiagnostik (Interviews, Fragebögen) und Indikationsstellung für weiterführende psychotherapeutische Unterstützung

    Ambulante Gruppenpsychotherapie

    Soziale Beratung

     

    Terminvereinbarung:

    Einen persönlichen Termin in unserer Klinik können Sie über das Sekretariat des Zentrums für Psychotraumatologie und individualisierte Traumatherapie vereinbaren.

     

    Wichtiger Hinweis für die Zeit der COVID-19 Pandemie!

    Aufgrund des aktuell bestehenden Infektionsrisikos finden Beratung und Behandlung bis auf weiteres nur telefonisch oder per E-Mail statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Sportpsychiatrisch-sportpsychotherapeutische Ambulanz

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik  

    Ort:

    Gebäude Christian-Doppler-Klinik, Haus 3, 2.OG

    Telefon:

    +43-(0)5-7255-56717

    Zuständig:

    Ltd. OA Dr. Alexander Schorb

    Informationen:

    Sportpsychiatrisch-sportpsychotherapeutische Ambulanz

     

    Viele Spitzensportlerinnen und Spitzensportler stehen unter Leistungsdruck. In der Regel haben sie gelernt, damit umzugehen. Trotz außerordentlicher mentaler Stärke entwickeln Betroffene jedoch in einigen Fällen psychische Störungen, sodass sie professionelle Hilfe brauchen. Die bekommen sie in unserer Ambulanz. Unsere Ärzte und Psychologen haben selbst Leistungssporterfahrung und kennen sich mit den körperlichen und psychischen Beanspruchungen im Spitzensport aus. Sie berücksichtigen auch die besonderen Lebensumstände der Betroffenen - z.B. Trainings- und Reisepläne oder das mediale Umfeld. Die besondere Form der Belastung gilt es bei der Erkennung und Behandlung von Störungen einzubeziehen.

     

    Störungen, die vorkommen sind beispielsweise Depression, Angst- und Zwangsstörungen, Essstörungen, ADHS, psychotische Störungen, Missbrauch und Abhängigkeit von psychotropen Substanzen, Missbrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen, pathologisches Glücksspiel, psychische Erschöpfung bei Übertraining, Burnout, Entwicklung körperlicher Symptome aus psychischen Gründen, somatoforme Störungen, darüber hinaus Krisen und Suizidalität, sowie auch dementielle Syndrome bei Sportarten mit zerebraler Gewalteinwirkung.

     

    In unserer sportpsychiatrisch-sportpsychotherapeutischen Ambulanz erfolgt eine erste diagnostische Einschätzung im Rahmen professioneller psychiatrisch-psychotherapeutischer Diagnostik, darüber hinaus Beratung und gegebenenfalls Behandlung in einem hoch diskreten Umfeld. Das Angebot richtet sich an aktive, aber auch ehemalige Leistungssportler. Auch Betreuer, Berater, Angehörige, behandelnde Ärzte, sowie Vereine und Verbände können sich an uns wenden. Auf Wunsch kann der Erstkontakt auch anonym erfolgen.

     

    Wichtige Fragen:

     

    Wer ist bei uns richtig?

    Ausschließlich Berufssportlerinnen und Berufssportler sowie Sportlerinnen und Sportler aus Leistungszentren.

     

    Muss ich bereits eine Diagnose haben?

    Nein. Sie können auch zu uns kommen, wenn Sie abklären lassen wollen, ob eine psychische Störung besteht, die dann entsprechend behandelt werden kann. Wir führen eine umfangreiche Diagnostik durch.

     

    Was passiert bei uns in der Ambulanz? 

    Wir führen ein ausführliches Erstgespräch mit Ihnen. Dabei besprechen wir das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen. Bitte bringen Sie dazu etwaige Vorbefunde mit.

     

    Wie häufig muss ich in die Ambulanz?

    Das variiert und wird individuell auf jeden Sportler und das Störungsbild abgestimmt. Eventuell reicht auch bereits ein Termin.

     

    Bei welchen speziellen Fragestellungen kann ich mich an die Ambulanz wenden?

    Allgemeine Leistungsbeeinträchtigung und Leistungsstörungen im Sport, Übertrainingssyndrom, erhöhte Verletzungsanfälligkeit, Athleten-Burnout, Sportpsychotraumatologie, Konflikte, Krisen, Karriereende, Doping, Substanzmissbrauch, Basisuntersuchung und Begleitung von Athleten, Beratung und Begleitung von Trainern, Vereinen und Verbänden, Beratung für Angehörige, Sporteltern, Spielerberater, sportpsychiatrische Supervision für Sportpsychologen und Sportmediziner

     

    Was für Aufgaben haben wir insgesamt?

    Angebot qualifizierter Behandlung regional und überregional

    Initiierung und Durchführung von Forschung

    Förderung der Vernetzung von Versorgern und Forschern national und international

    Qualifizierung von Medizinern, Psychologen, Sportwissenschaftlern

    Sensibilisierung der Sportleröffentlichkeit

    Prävention und Information: Förderung der Vernetzung, Fortbildung von Trainern, Sportlern, Sportmedizinern, Psychologen, Physiotherapeuten und Funktionären

     

    Was bestehen für Kooperationen?

    Die sportpsychiatrisch-sportpsychotherapeutische Ambulanz ist eine Kooperation der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der PMU Salzburg. Sie ist Teil eines Netzwerkes mit der AG Sportpsychiatrie der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP), der Österreichischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie, der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie sowie dem Referat Sportpsychiatrie und -psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), angeschlossen an das Netzwerk der DGPPN-Zentren für Seelische Gesundheit und Sport.

     

    Muss ich mich vorher anmelden?

    Bitte kommen Sie nur nach Voranmeldung und individueller Terminvergabe.

     

    Wie kann ich mich anmelden?

    Nehmen Sie direkt telefonisch Kontakt mit dem zuständigen Arzt der sportpsychiatrisch-sportpsychotherapeutischen Ambulanz unter der Nummer 0043/57255/56717 auf oder melden Sie sich per Email unter a.schorb@salk.at.

     

    Bei Kindern- und Jugendlichen nehmen Sie direkt Kontakt mit der zuständigen Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Nummer 0043/57255/56611 auf oder melden Sie sich per Email unter j.trost@salk.at.

     

    Eine Voranmeldung ist auch über das Chefsekretariat unter Tel. 0043/57255/35001 möglich

     

    Wo finde ich die Ambulanz?

    siehe unter "Ort"

     

    Was, wenn ein Notfall besteht?

    In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte jederzeit an Tel. 0043/57255/56644 oder kommen Sie direkt in die Klinik und melden sich beim Portier, der den diensthabenden Facharzt verständigt.

     

    Team:

    Ltd. OA Dr. Alexander Schorb

    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der PMU Salzburg

     

    OA Dr. Georg Hattwich

    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der PMU Salzburg

     

    OÄ Dr. Julia Trost-Schrems

    Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie

    Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der PMU Salzburg

     

    Sophie-Therés Graffius, MSc

    Klinische Psychologin

    Institut für Klinische Psychologie der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der PMU Salzburg

     

    Anna Wernhart, BSc

    Ltd. Physiotherapeutin

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der PMU Salzburg

     

  • Sprechstunde für Brustgesundheit - Beratung und Betreuung durch Breast Care Nurse (BCN)

    Universitätsklinik für Spezielle Gynäkologie der PMU - Brustzentrum Salzburg  

    Ort:

    Gebäude Haus F, UG

    Telefon:

    Tel. +43 (0)57255 24877

    Zuständig:

    Falkenstätter-Arminger Sabine, Dipl.Gesundheits-u.Krankenschwester, BCN

    Informationen:

    Es ist uns ein Anliegen, Sie und Ihre  Angehörigen während der Diagnosemitteilung, Therapie und der laufenden Nachsorge, unterstützend zu begleiten, aber auch bei Fragen bezüglich der Brustgesundheit Sie kompetent zu informieren und zu beraten.

     

    In dieser Sprechstunde haben Sie die Möglichkeit für Sie anfallende Fragen, Unklarheiten oder Sorgen nochmals ausführlich mit einer Breast Care Nurse (= Pflegefachfrau für Brusterkrankungen) vor Ort oder telefonisch zu besprechen.

     

    Die Breast Care Nurse (BCN) bildet einen Teil des Behandlungsteams eines Brustzentrums, und ist somit Bindeglied aber auch „Sprachrohr“ zwischen den Betroffenen, ihren Angehörigen und dem gesamten Team.

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung telefonisch (Montag – Freitag) unter Tel. oder Email

    Öffnungszeiten:

    Sprechstunde: Donnerstags 8:00-10:00 h

  • Stoffwechselambulanz

    Universitätsklinik für Innere Medizin I der PMU, mit Gastroenterologie- Hepatologie, Nephrologie, Stoffwechsel und Diabetologie  

    Ort:

    Gebäude Haus I, EG

    Telefon:

    +43 (0)5 7255-25449

    Zuständig:

    Leitung: Univ.-Doz. Dr. B. Paulweber

    Informationen:

    Evaluierung des Risikoprofils und Therapieplanung zur Atherosklerose-Prävention.
    Schwerpunktspezifische Diagnostik: Laboranalytik (siehe Labor), Bestimmung der Insulinsensitivität (Short Insulin Tolerance Test), des Körperfettgehaltes (Mehrfrequenz-Bioimpedanz-Analyse), der Endothelfunktion (Pulswellenanalyse), EKG. Ggf. Ergometrie, Echokardiographie, Abdomensonographie, Carotis-Doppler, 24-h-Blutdruckmessung.
    Diagnostik und Behandlung von Hochrisiko-Patienten zur Primär- und Sekundär-prävention atherosklerotischer Gefäßprozesse (Vorliegen multipler Risikofaktoren, familiärer Dyslipidämien, Diabetes mellitus Typ 2 mit Dyslipidämie, Insulinresistenz, etc.).
    Lipidapherese-Behandlung bei homozygoter familiärer Hypercholesterinämie (110 pro J.).

    Terminvereinbarung:

    Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag nach Vereinbarung

  • Substitutionsambulanz

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik  

    Ort:

    Gebäude 29

    Telefon:

    +43(0)5 7255 -34990 Diplomkrankenpflege, DW -34991 Suchtmedizinisches Ambulanzsekretariat

    Fax:

    +43(0)5 7255 - 35181

    Zuständig:

    Ltd. OA Dr. Alexander Schorb, OÄ Dr. Edeltraud Roitner-Vitzthum, FÄ Dr. Nina Spängler

    Informationen:

     



     

    Terminvereinbarung:

    Erforderlich und möglich in der Zeit von
    Montag bis Freitag von 06:15 bis 07:30 Uhr und 08:15 bis 11:30 Uhr

    unter der angegebenen Telefonnummer

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag von 06:15 bis 07:30 und 08:15 bis 12:00 Uhr
    Anmeldung mit E-Card und Überweisungsschein nach telefonischer Vereinbarung

  • Suchtmedizinische Fachambulanz

    Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik  

    Ort:

    Gebäude 29

    Telefon:

    +43(0) 5 7 255-34990 Diplomkrankenpflege, DW 34991 Suchtmedizinisches Ambulanzsekretariat

    Fax:

    +43(0)5 7255-35181

    Zuständig:

    Ltd. OA Dr. Alexander Schorb, OÄ Dr. Roitner-Vitzthum, Dr. Nina Spängler, Sophie-Therés Graffius MSc, Matthias Tholen, MSc

    Terminvereinbarung:

    Erforderlich und möglich in der Zeit von
    Montag bis Freitag 06:15 bis 07:30 Uhr und 08:15 bis 11:30 Uhr
    unter der angegebenen Telefonnummer

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag: 13:00 bis 14:00 Uhr
    Anmeldung mit E-Card und Überweisungsschein nach telefonischer Vereinbarung

  • Wundmanagement Tamsweg

    Tamsweg  

    Telefon:

    Telefon +43 (0)5 7255-47207

    Zuständig:

    DGKP Ramsbacher Marion (Akademische Wundmanagerin, Kontinenz- und Stomaberaterin)

    Öffnungszeiten:

    Dienstag 8 – 11 Uhr
    Freitag 8 – 12 Uhr

    Wundmanagement und Stomaberatung

  • Zahnärtzliche Notfälle

    Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der PMU  

    Ort:

    Gebäude NICHT im Gelände der SALK sondern in der Glockengasse 6, 5020 Salzburg

    Telefon:

    (0662) 870022

    Informationen:

    Zahnärztliche Notfälle wie Zahnschmerzen, Füllungsbruch, Kronen- und Provisorienbrüche u.a. werden Sa., So. und Feiertags 15:00-17:00 Uhr im Notdienstzentrum der Zahnärztekammer in der Glockengasse 6, 5020 Salzburg versorgt.

    Terminvereinbarung:

    Anmeldung an Sa., So. und Feiertagen 14:00-17:00 Uhr in der Glockengasse 6, 5020 Salzburg

    Öffnungszeiten:

    Sa., So. und Feiertag von 15:00 bis 17:00 Uhr

  • Zentrale Notfallambulanz

    Universitätsklinik für Neurologie der PMU  

    Ort:

    Gebäude 7, UG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 - 30300

    Zuständig:

    Leitung: OÄ Dr. Asima DELALIC, DGKP Nina ZAVRATSKY, MSc.

    Informationen:

    Ort: Zentralambulanz

    Terminvereinbarung:

    Für akute neurologische Notfälle nicht erforderlich

    Öffnungszeiten:

    0 - 24:00 Uhr

    Terminvergabe für die Spezialambulanzen von 08:00- 12:00 Uhr möglich

Aktuelle Themen:

Landesklinik Tamsweg

Landesklinik Tamsweg

Spitzenmedizin und Grundversorgung im Lungau

mehr >
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Salzburg

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Salzburg

Dasiststark – Ausbildung zur Pflegefachassistenz

Informieren Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten am Bildungszentrum (BIZ) der SALK!

mehr >
Corona-Virus: Aktuelle Infos und Tipps

Corona-Virus: Aktuelle Infos und Tipps

Corona-Virus: Aktuelle Infos und Tipps

Das Land Salzburg bietet alle wichtigen Fakten und Hinweise zum Corona-Virus – die Seite wird laufend aktualisiert.

mehr >

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Aktuelle Themen:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Letzte Änderung: 02.09.2022 Impressum Datenschutz AGB
x schließen