Wissenschaftliche Projekte

Aktuelle Forschungsprojekte:

Grundlagenforschung

  • Molekulare Untersuchung von Proteinen des Innenohrs (Pendrin) zur Regulation der Endolymphe in Kooperation mit dem Institut für Pharmakologie und Toxikologie der PMU Salzburg
  • Untersuchung zentraler, neuronaler Muster bei Hörstörungen und Hörrehabilitation in Kooperation mit dem Institut für Neuroscience der Universität Salzburg
  • Überprüfung von Expressionsprofilen bei chronischer Rhinosinusitis mit Polypen

Klinische Forschung

  • Untersuchungen zur Auswirkung von Hörminderungen und Cochlea Implantationen auf die kognitiven Fähigkeiten älterer Menschen in Kooperation mit dem Deutschen Hörzentrum Hannover
  • Untersuchung von Hörstörungen bei Patienten mit schweren Stoffwechselerkrankungen in Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinderheilkunde der PMU Salzburg.
  • Abklärung vestibulärer Erkrankungen mit Ursachenforschung
  • Abklärung und Ursachenforschung bei "inducible laryngeal obstruction" (ILO)

Medikamentenstudien

  • Teilnehmendes Zentrum bei der Phase III Studie – Ostro Studie der Fa Astra Zeneca zur Überprüfung der Wirksamkeit eines Anti-IL5 Antikörpers zur Behandlung von chronischer Rhinosinusitis mit Polypen

Sonstiges

  • Etablierung und Weiterentwicklung von digitalen Datenbanken im Bereich von Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten
  • Laufende Evaluierung des Outcomes bei der Cochlea Implantation
  • Laufende Evaluation von sprachlicher und intellektueller Kompetenz bei Hör- und Sprachstörungen
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 07.02.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen