Ihr Aufenthalt
Ihr Aufenthalt

Ihr Aufenthalt

Aufnahme

Corona-Pandemie: Bitte kümmern Sie sich vor der geplanten Aufnahme um einen grünen Status.
Einen grünen Status erhalten Sie als:

  • Geimpfte bzw. Geimpfter:
    • 3 Impfungen:
      Ab dem 1. Tag nach der 3. Impfung gelten Sie für 270 Tage als vollimmunisiert. 
    • 2 Impfungen oder
      Genesen und 1 Impfung:
      Ab dem Tag der Impfung gelten Sie für 180 Tage als vollimmunisiert. 
  • Getestete bzw. Getesteter:
    • PCR-Test:
      höchstens 72 Stunden alt.
  • Genesene bzw. Genesener:
    • Absonderungs-Bescheid als Infizierte bzw. Infizierter:
      höchstens 180 Tage alt.
    • Bestätigung von einem Arzt:
      höchstens 180 Tage alt.

Bitte kommen Sie am Tag der Aufnahme selbst zur Patienten-Aufnahme 
oder erteilen Sie einer bzw. einem Angehörigen die Vollmacht dazu.
Notfälle sind davon natürlich ausgenommen.

Können Sie nicht selbst zur Aufnahme kommen und gibt es auch keine bevollmächtigte Person,
kommt eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter der Patienten-Aufnahme in Ihr Zimmer.

Patientinnen und Patienten ohne Sonderklasse-Versicherung können auf eigenen Wunsch und gegen Aufpreis in die Sonderklasse aufgenommen werden.
Weitere Information finden Sie unter dem Punkt Kosten.

Allgemeine Klasse

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • e-card (europäische Krankenversicherungskarte)
  • Bestätigung der Kostenübernahme für eine geplante Behandlung im EU-Ausland (E-112 Formular)
  • Lichtbildausweis
  • Ärztliche Überweisung
  • Allergie-, Diabetiker-, Implantat- oder Blutverdünnungsausweis
  • Nachweise gemäß Vorgaben der Pandemie-Maßnahmen
  • Aktuelle Befunde und Röntgen-, MR- oder CT-Bilder

Sonderklasse

Bitte bringen Sie zusätzlich mit:

  • Kostenübernahmeerklärung bei geplantem Aufenthalt mit Sonderklassedeckung

BItte klären Sie  im Vorfeld, ob Ihre Zusatz-Versicherung die Kosten übernimmt.

  • Medikamentennamenliste bzw. Verpackungen der Medikamente, die Sie einnehmen
  • Eigene Medikamente für den Aufnahmetag
  • Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht, wenn vorhanden
  • Toilettenartikel, Zahnbürste
  • Rutschfeste Hausschuhe
  • Persönliche Utensilien wie Brille, bequeme Bekleidung, Ohropax, Zahnprothese, Gehhilfen, Lesestoff und für Kinder bitte eigenes Spielzeug
  • Adresse und Telefonnummer der von Ihnen gewünschten Ansprechperson
  • Lassen Sie bitte größere Geldbeträge und Wertsachen zuhause.

Uniklinikum Campus LKH:
MO–FR 7–16 Uhr;
SA, SO, Feiertag 8–15 Uhr
+43 (0)5 7255-21540
aufnahme-lkh@salk.at

Uniklinikum Campus CDK:
MO–DO 8–16 Uhr;
FR 8–15 Uhr
+43 (0)5 7255-31522
aufnahme-cdk@salk.at

Landesklinik Hallein:
MO–DO 7–16 Uhr;
FR 7–13 Uhr
+43 (0)5 7255-44161
patientenadministration.lk-hallein@salk.at

Landesklinik St. Veit:
MO-FR 7.30–12, 12.30–17 Uhr;
SA, SO, Feiertag 8–12 Uhr, 12.30–15 Uhr
+43 (0)5 7255-46
rezeption.lk-stveit@salk.at

Landesklinik Tamsweg:
MO–FR 7–16 Uhr
+43 (0)5 7255-47207
ta-patientenverwaltung@salk.at

Aktuelle Themen:

Begegnungen mit Kunst

Begegnungen mit Kunst

Kunst am Bau im LKH

Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum
am Campus LKH des Uniklinikums Salzburg

mehr >
AUVA und SALK kooperieren zur bestmöglichen Versorgung der Salzburger Bevölkerung

AUVA und SALK kooperieren zur bestmöglichen Versorgung der Salzburger Bevölkerung

AUVA und SALK kooperieren zur bestmöglichen Versorgung der Salzburger Bevölkerung

Der Kooperationsvertrag für die "Ortho Trauma Salzburg. Uniklinik von AUVA und SALK" ist unterzeichnet

mehr >
Informations-Broschüre für PatientInnen

Informations-Broschüre für PatientInnen

Informations-Broschüre für PatientInnen

Neue aktuelle Patienteninformation für das Uniklinikum SALZBURG

mehr >

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:

Aktuelle Themen:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Letzte Änderung: 06.04.2022 Impressum Datenschutz AGB
x schließen