Musik-, Kunst-, Tanztherapie

Musiktherapie

„Musik beginnt dort, wo die Sprache aufhört...“. Musiktherapie unterstützt mit Hilfe einfach zu spielender Instrumente die Behandlung von funktionalen und psychosozialen Störungen. In der Therapie werden individuelle Entwicklungsprozesse angeregt, die Kommunikationsfähigkeit, sowie die soziale Kompetenz gefördert, um den Patienten in seinem Selbstbewusstsein zu stärken.

Musiktherapie bietet Zeit um...

  • Vertrautes zuzulassen
  • gemeinsam Neues zu entdecken
  • sich zu orientieren
  • los zu lassen und andere Blickwinkel zu ermöglichen...
  • ... um neues Wohlbefinden zu spüren


Kunst- und Gestaltungstherapie

Der kunsttherapeutische Prozess ist eine schöpferische Entdeckungsreise, die auf spielerische und sinnliche Art und Weise Ressourcen, Potentiale und versteckte Fähigkeiten aufgreift und Lösungsmöglichkeiten anbieten kann. Durch kreatives und künstlerisches Handeln treten Menschen zu sich selbst und zu anderen in Bezug.

Kunsttherapie ist eine Möglichkeit:

  • des Ausdrucks
  • des Erinnerns
  • des symbolischen Handelns
  • der erweiterten Wahrnehmung
  • der Aktivierung von Ressourcen

Das kunsttherapeutische Setting ermöglicht es, innere Bilder malerisch oder plastisch umzusetzen. Der Weg der Kunsttherapie geht über die leibliche Erfahrung seiner selbst und der Umwelt.

Wirkungsweise von Kunsttherapie:

  • Stärkung des Selbstvertrauens,-wertgefühls - bei sich und mit den anderen
  • Förderung der Gestaltungsfähigkeit - in Verbindung mit dem eigenen Leben
  • Identitätsbildung und - förderung
  • Förderung von Lebensfreude und Freude am Tun
  • Blockaden können sich lösen
  • Neue Orientierungsmöglichkeiten entdecken
  • Materialqualitäten kennenlernen
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2022
Letzte Änderung: 07.10.2021 Impressum Datenschutz AGB
x schließen