OP-Warteliste
OP-Warteliste

Warteliste für Operationen

Dieser Text ist in einfacher Sprache.

Das Salzburger Krankenanstaltengesetz regelt:
Alle Krankenhäuser im Bundesland müssen eine OP-Warteliste veröffentlichen.
Diese OP-Warteliste zeigt:
So lange warten Patientinnen und Patienten auf eine Operation.

Die OP-Warteliste zeigt die Wartezeit auf:

  • Elektive Operationen,
    das sind geplante Operationen.
  • Invasive Diagnosen,
    das sind Untersuchungen mit kleinen Operationen.

Die OP-Warteliste gibt es für folgende Bereiche:

  • Augen-Heilkunde
  • Orthopädie und Traumatologie
  • Neuro-Chirurgie

Die OP-Warteliste zeigt nur Wartezeiten über 4 Wochen.
Die OP-Warteliste ist alle drei Monate neu.

Wichtige Anmerkungen:

Wenn Sie die OP-Warteliste lesen,
beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Die Zahlen sind die mittlere Wartezeit auf eine Operation.
    Die Zahlen zeigen nicht den Grund für die Wartezeit.
    Manches Mal wollen Patientinnen und Patienten keinen früheren Termin,
    weil sie zum Beispiel eine Reise planen.
    Manches Mal sind vor einer Operation andere Untersuchungen nötig.
    Manches Mal verschiebt sich eine geplante Operation,
    weil es einen Notfall gibt.
  • Alle Menschen haben Anspruch auf eine notwendige Operation.
    Das gilt für Menschen mit einer Zusatz-Versicherung.
    Das gilt auch für Menschen ohne eine Zusatz-Versicherung.
    Eine Zusatz-Versicherung heißt daher nicht:
    Ich werde früher operiert.
  • Die OP-Warteliste fasst die Patientinnen und Patienten zusammen.
    Die OP-Warteliste zeigt daher nicht:
    Daher warte ich so lange auf eine Operation.
  • Die OP-Warteliste zeigt nicht:
    So gut arbeitet ein Krankenhaus.
  • Wir vereinbaren geplante Operationen mit den Patientinnen und Patienten.
    Die Patientinnen und Patientinnen wissen daher:
    So lange warte ich auf meine Operation.
  • Die Patientinnen und Patientinnen dürfen immer sagen:
    Ich warte zu lange auf eine Operation,
    also will ich in ein anderes Krankenhaus.
  • Vor geplanten Operationen melden wir uns bei den Patientinnen und Patienten.
    Damit wissen die Patientinnen und Patienten:
    Meine Operationen ist am geplanten Tag.
  • Manche Operationen finden später statt,
    weil die Patientin oder der Patient krank wird oder
    weil es einen Notfall gibt.
  • Manches Mal finden Operationen auch früher statt,
    weil eine andere Patientin oder ein anderer Patient nicht kann.
    Solche Fälle besprechen wir immer mit unseren Patientinnen und Patienten.

Warteliste für das Bundesland Salzburg:

OP Warteliste Juni 2021

  • Die Zahl der Sonderklasse-PatientInnen (SK) steht in einer Klammer.
  • Ø Wochen bedeutet:
    So viele Wochen ist die mittlere Wartezeit auf eine Operation.
    Die Tabelle zeigt nur Wartezeiten über vier Wochen.
  • * In diesem Krankenhaus gibt es diese Operationen nicht.
  • ** Die mittlere Wartezeit ist unter 4 Wochen.
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2021
Letzte Änderung: 14.06.2021 Impressum Datenschutz AGB
x schließen