Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

1023

Sachbearbeiter/in für die kaufmännische Abwicklung von Bauprojekten mit Entwicklungsmöglichkeit ins Controlling

Vollzeit

Controlling - TBL
Managementbereich Technik, Bau und Liegenschaften

Aufgabenbereich

  • Kaufmännische Abwicklung von (Groß-) Bauprojekten in mehrstelliger Millionenhöhe
  • Erstellung von Bestellungen: Eigenständige Prüfung der Einhaltung der Grundsätze des Bundesvergabegesetzes, selbständige Abklärung mit dem strategischen Zentraleinkauf hinsichtlich des anzuwendenden Bestellungsprozesses, abhängig von der Ausschreibungsart
  • Rechnungsprüfung von komplexen Baurechnungen im Umfang mehrerer Millionen (inkl. Teilrechnungen, Abschlagszahlungen, etc.)
  • Einschulung externer Projektsteuerungs-Mitglieder auf die Systeme der SALK (SAP PS/BW, Conject)
  • Aktive Kontrollfunktion intern (Unterschriftenregelungen, Budgetüberschreitungen) und extern (Zurückweisung von Rechnungen und Festsetzung Fristenhemmung, Zurückweisung fehlerhafter Rechnungsprüfbelegt, etc.) und diesbezüglich Seniorität und sicheres Auftreten (inhaltlich und persönlich) gegenüber hierarchisch höhergestellter Projektleiter/innen und externer, erfahrener Personen
  • Selbständiges Entscheiden in Grenzfällen in Bezug auf das BVergG und die Genehmigungsregelungen der SALK
  • Jahresabschluss für Projekte: Verfassen von Projektberichten zur Vorlage an die Projektleiter/innen, Anweisungen für die Buchhaltung bzgl. korrekter Verbuchung, Prüfung der korrekten Verbuchung komplexer Buchungsfälle
  • Aktive Prozess-Weiterentwicklung des Beschaffungsprozesses und des Rechnungsprüfungsprozesses des MB Technik, Bau und Liegenschaften in der Funktion als Schnittstelle zum Einkauf, zur Buchhaltung, zur Projektleitung und zu Externen
  • Weiterentwicklung in Richtung Controlling Agenden (Budgetierung, Großinvestplanung für alle Bereiche der SALK, etc.)
Entlohnung gemäß dem Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 1
Einkommensband 5, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto
€ 2.692,70 bei Vollbeschäftigung.

 

Fachliche Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung: Schulabschluss HAK, HAS, Fachschule f. wirtschaftliche Berufe oder Gastgewerbefachschule
  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung
  • EDV Kenntnisse: MS Office, fortgeschrittene Excel Kenntnisse (Pivot, SVerweis, …)
  • Fundierte Buchhaltungskenntnisse: Prüfung korrekte Verbuchung komplexer Buchungsfälle in Projekten bzw. Veranlassung von Umbuchungen

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Konfliktfähigkeit
  • Genauigkeit

Wünschenswerte Anforderungen

  • Kaufmännische Erfahrung in der Baubranche / Projektsteuerung bzw. mit komplexer Rechnungsbearbeitung
  • Grundkenntnisse SAP und Erfahrung mit Datenbanken (z.B. Oracle Conject)
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten in Konfliktsituationen und gegenüber erfahrenen (kaufmännischen) Kräften in der SALK und Baubranche (intern und extern)
  • Entwicklungswillen in Richtung Controlling Agenden (Stellvertretung in bestimmten Themen der Abteilungsleitung)

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

31.12.2019

Abteilung

Controlling - TBL

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 17.01.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen