Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

1662

Abteilungsleiter/in Controlling - Planung und Systeme

Vollzeit

Controlling
Managementbereich Finanzen und Controlling

Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung der Berichts- und Planungstools im SAP-CO entsprechend der betrieblichen Anforderungen
  • Systemische Konzeption von betriebswirtschaftlichen Abläufen über Bereichsgrenzen hinweg
  • Weiterentwicklung der Planung mittels analytischer Planansätze
  • Konzeption und Weiterentwicklung der Kostenstellenrechnung z.B. im Sinne der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung bzw. des Investitionscontrollings
  • Weiterentwicklung der Kostenträgerrechnung und der stufenweisen Deckungsbeitragsrechnung
  • Ausbau der Verbindung zwischen dem internen und externen Rechnungswesen und Entwicklung einer Planungsrechnung
  • Übernahme der Controlling-Verantwortung für definierte medizinische Bereiche (Analyse der Ergebnisentwicklung, Budgetierung und Entwicklung von Gegenmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Führungskräften)
  • Kommunikation und Schulung von Führungskräften hinsichtlich der Controllinginstrumente
  • Führung und Moderation der Finanzgespräche
  • Gesamtkoordination und Verantwortung des Budgetierungs- und Hochrechnungsprozesses gegenüber der Geschäftsführung und des Eigentümers
  • Sicherstellung der technischen Planungsumgebung bzw. -instrumente inkl. dazugehöriger Berichte
  • Entwicklung und Betreuung des integrierten Investitionscontrollings mit SAP CO/IM/MM/COPA
  • Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern/-innen
  • Erstellung der bundesweiten Kostenrechnung (KVF-KORE) und Harmonisierung mit der internen Kostenrechnung der SALK

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 1, Einkommensband 10, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, monatlicher Mindestbruttogrundgehalt von € 5.874,20 (Mindestjahresbrutto € 82.238,80) bei Vollbeschäftigung

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Wirtschaftsausbildung (wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling & Finance)
  • Buchhalter- und Bilanzbuchhalterprüfung (umfassende Kenntnisse der doppelten Buchhaltung inkl. Bilanzierungsregelungen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, in einem internationalen Umfeld
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Controlling sowie Kosten- und Leistungsrechnung (Konzeption und inhaltliche/technische Implementierung einer innerbetrieblichen Leistungsverrechnung mit Tarifstruktur; Implementierung und Entwicklung des Investitionscontrollings; Erfahrung mit der Konzeption und Implementierung von Planungsprozessen sowohl inhaltlich als auch technisch im SAP; Konzeption und Implementierung einer Kostenträgerrechnung mit dazugehörigem Berichtswesen im SAP)
  • Nachweisliche Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von operativen Controlling Instrumenten mit SAP-CO und weiteren SAP Systemkomponenten (insbesondere SAP FI, MM, IM, HCM, COPA)
  • Erfahrungen mit der Etablierung von BI-Berichtsstrukturen und Kenntnisse des Zusammenspiels mit Subsystemen (Einführung BI-Systeme)
  • Konkrete Erfahrung als Führungskraft vorhanden
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel und PowerPoint

Persönliche Anforderungen

  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • Verantwortungsvoller Umgang mit innerbetrieblichen Kunden und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Loyalität gegenüber dem Unternehmen
  • Offenheit, Neugierde und die Bereitschaft zur aktiven persönlichen Weiterentwicklung und Entwicklung des Unternehmens
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft für enge Zusammenarbeit im Team
  • Verständnis für Zusammenhänge und Herausforderungen anderer Bereiche

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

09.08.2021

Abteilung

Controlling

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2019
Letzte Änderung: 17.01.2019 Impressum Datenschutz AGB
x schließen