Salzburg zählt auf uns, wir zählen auf Sie.
Salzburg zählt auf uns, wir zählen auf Sie.

Aktuelle Stellenangebote

Die 6.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK) gewährleisten die medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Professionalität und Anspruch auf Qualität prägen unsere Unternehmenskultur. Dieses dynamische Umfeld bietet ständig neue, verantwortungsvolle Herausforderungen für team- und patientenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

1881

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in fĂĽr die OP-Pflege oder das Herzkatheterlabor

Voll- und Teilzeit

Pflegedirektion
Uniklinikum Salzburg

Aufgabenbereich

    • OP-Pflege:
      Als diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in in der OP-Pflege sind Sie Teil eines interdisziplinären und multiprofessionellen Teams und tragen durch die Vorbereitung, Mitwirkung und Nachbetreuung zum qualitätsgesicherten Gelingen der operativen Eingriffe bei. Ihr vielseitiger Aufgabenbereich reicht von der Mitwirkung an der Planung und Organisation des Operationsbetriebes über die Betreuung der Patientinnen und Patienten im Operationsbereich, das Instrumentieren in allen operativen Fachrichtungen bis hin zur Nachbereitung aller benötigten Instrumente. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der Methoden, Implantate und Geräte, bleibt Ihr Tätigkeitsbereich auch nach jahrelanger Berufserfahrung stets abwechslungsreich und spannend.
    • Herzkatheterlabor:
      Als diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in im Herzkatheterlabor sind Sie Teil eines interdisziplinären und multiprofessionellen Teams bestehend aus Kardiolog/innen, Röntgentechnolog/innen und diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Sie sind beteiligt an der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge von Herzkatheter-Untersuchungen, elektrophysiologischen Untersuchungen, Schrittmacherimplantationen, interventionellen Eingriffen an den Herzklappen und weiteren Eingriffen. Der Aufgabenbereich umfasst das sterile Handling der für die genannten Eingriffe notwendigen Materialien wie Katheter, Schleusen und chirurgischen Instrumenten sowie die unsterile Assistenz bei elektiven und akuten Eingriffen am Herzen.
    • Als diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die Assistenzberufe der Pflege (GuKG), ggf. von medizinischen Assistenzberufen (Ordinationsassistenz, OP-Assistenz), der administrativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst und sind somit für Ihren Zuständigkeitsbereich ergebnisverantwortlich.
  •  Wir bieten Ihnen
    • Professionell begleiteter Berufseinstieg und zudem ein Fortbildungsprogramm für Berufseinsteiger
    • Sechs Wochen Urlaub ab dem 43. Lebensjahr
    • Zusätzliche Urlaubstage in bestimmten Bereichen
    • Attraktive Entlohnung mit regelmäßigen Gehaltssprüngen gemäß Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 2, Einkommensband 10, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung
    • Monatlicher Mindestbruttogrundgehalt (14 x jährlich) excl. Nachtdienste, Rufbereitschaft, Sonn- und Feiertagszulage von 3.205,20 € (Mindestjahresbrutto € 44.872,80) bei Vollbeschäftigung
    • Direkte Anbindung an die Paracelsus Medizinische Privatuniversität
    • Gefördertes umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
    • Möglichkeit eines Kinderbetreuungsplatzes nach Verfügbarkeit
    • Günstige nahegelegene Mietwohnungen nach Verfügbarkeit
  • Weitere Informationen finden Sie unter: https://pflegekarriere.at

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich von Vorteil
  • Sprachniveau mind. B2, idealerweise C1
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • ggf. Berufsanerkennung bzw. Nostrifikation fĂĽr Ă–sterreich

Persönliche Anforderungen

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein fĂĽr die AusĂĽbung der Tätigkeit im gehobenen Dienst fĂĽr Gesundheits- und Krankenpflege im OP-Bereich
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Freude an der Bewältigung neuer Herausforderungen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, um stets auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu bleiben

Beschäftigungstyp

  • Voll- und Teilzeit

Bewerbungsfrist

  • 31.12.2022

Abteilung

  • Pflegedirektion

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Impressum AGB
x schließen