Unternehmen
Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote

Die 6.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK) gewährleisten die medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Professionalität und Anspruch auf Qualität prägen unsere Unternehmenskultur. Dieses dynamische Umfeld bietet ständig neue, verantwortungsvolle Herausforderungen für team- und patientenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

424

Akademische/r Sachbearbeiter/in für klinisches Qualitäts- und Riskmanagement

Vollzeit

Qualitäts- und Riskmanagement
Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU

Aufgabenbereich

Die zentralen Arbeitsbereiche des Bereichs Qualitäts- und Riskmanagement sind: Beschwerdemanagement, Fehlermanagement (CIRS), Risikomanagement, Befragungsmanagement, Dokumentenmanagement, Personenschadensaufbereitung. Davon werden bestimmte Bereiche als Kernaufgaben wahrgenommen, andere Bereiche werden bei Bedarf in Vertretung übernommen.

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Universitätsstudium aus dem Bereich Gesundheits-/Sozialwesen/Gesundheitswissenschaften
  • Gute IT-Kenntnisse (Anwendungen, Informations- und Datenverarbeitung)
  • Basiswissen Medizin/Pflege/Wissenschaft und Forschung
  • Basiswissen Prozess-Projektmanagement

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Konfliktfähigkeit
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Zielorientiertes selbständiges Arbeiten
  • Geduld und Beharrlichkeit in der Sache

Wünschenswerte Anforderungen

  • Praktische Erfahrung im Gesundheitswesen
  • Abgeschlossener, zertifizierter Lehrgang aus dem Bereich Gesundheits-/Sozialwesen (z.B. Qualitäts-, Risiko-Beauftragte/r bzw. Manager/in, Auditor/in)

Beschäftigungstyp

Vollzeit

Bewerbungsfrist

25.05.2018

Abteilung

Qualitäts- und Riskmanagement

Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Impressum AGB
x schließen